Phuket Sehenswürdigkeiten

Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Vom südlichsten Punkt der Insel machen Busladungen von Touristen Fotojagd auf die untergehende Sonne. Den besten Rundblick hat man vom Leuchtturm auf dem Kap.
Haie, riesige Barsche, kleine Fische - und man ist mittendrin (im Glastunnel)! Die Flora und Fauna aus den Gewässern um Phuket ist hier aus nächster Nähe zu sehen.
Der 45 m hohe Buddha auf dem Berg Nagakerd ist der höchste Buddha Thailands und ein Wahrzeichen der Insel. Von oben bietet sich ein prächtiger Ausblick auf die Ostküste.
Hoch über dem Meer lockt eine weite Sicht auf die beiden Kata-Strände und den Karon Beach, deren Sandsicheln sich schön und strahlend weiß wie die Perlen einer Kette aneinanderreihen. Offiziell…
Diese grüne, bergige Insel mit schneeweißen Stränden teilen sich ein paar Fischerfamilien, Strandkneipen und acht Resorts. Trotz Tagesausflüglern stellt sich hier das perfekte Inselfeeling ein.
Noch ein buddhistischer Tempel – aber was für einer! Der größte und meistbesuchte Wat auf Phuket zieht die Thais in Scharen an, besonders an Feiertagen erleben Sie hier Buddhismus und Aber-…
Der letzte Rest ursprünglichen Dschungels im Norden der Insel. Ein Wanderpfad führt zu Wasserfällen. Im Gibbon Rehabilitation Center (www.gibbonproject.org) werden als Haustiere missbrauchte…
Für Dinofans: Auf dieser fantastisch gestalteten Minigolfanlage mit künstlichem Vulkan säumen Saurier den Kurs auf Schritt und Tritt. Man braucht nicht viel Phantasie, um sich in der Urzeit zu wä…
Der elegante Wat Phra Nang Sang (nach der Einmündung der 4030 rechts in Richtung Phuket Town, ca. 6 km von Bang Tao Beach) ist der älteste der Insel, vor etwa 250 Jahren errichtet, als Thalang noch…
Der Wat Phra Thong (kurz vor Ortsende Richtung Airport rechts ab) beherbergt eine mit einer dicken Blattgoldschicht überzogene und von Legenden umrankte Buddhafigur, von der nur der Oberkörper aus…
Die spektakuläre Show- und Eventanlage bietet in einem Theater für 1750 Gäste eine gigantische Kultur- und Folkloreshow mit farbenprächtigen Kostümen und tollen Lichteffekten. Auf dem Gelände…
Dieser chinesisch-taoistische Tempel an der Ecke Ranong Road/Soi Phu Thon ist dem Vegetariergott Kiu Wong In geweiht und Schauplatz vieler Zeremonien beim Vegetarier-Festival. Gleich daneben der…
Auf Thai heißt der Hausberg von Phuket Town am nordwestlichen Stadtrand Khao Rang (Zufahrt über die Kho Simbi Rd. oder die Soi Wachira). Er ist zwar nur bescheidene 139 m hoch, bietet aber eine sch…
Die stuckverzierten Stadthäuser in dieser Straße, von denen einige schön restauriert wurden, sind sehenswert. Bei einem Spaziergang unter den Arkaden kann man z.B. eine über 100 Jahre alte…
Ein Dschungelgelände als Abenteuerspielplatz wartet am Bang Tao Beach auf Schwindelfreie. Hier machen sich oft Manager fit, aber in der Family Fun Zone dürfen auch Kids ab 6 Jahren Klettern lernen…
Der Name dieser kleinen Bucht heißt wörtlich übersetzt „Bananenfelsen“ – und so ist daraus „Banana Beach“ geworden. Ein unbebautes, kleines Paradies mit schneeweißem Sand am blauen Meer…
In schwindelerregenden Höhen an einem Drahtseil durch den Dschungel sausen – das ist schon ein Erlebnis der besonderen Art. Auch wagemutigen Kindern macht das Spaß. Keine Sorge, die Guides achten…
Diese wildromantische Felsenbucht liegt am Ende der Straße, die vom Nai Harn Beach unter dem Yacht Club hindurch einen Hügel hinauf- und wieder hinunterführt. Hier findest du eine kleine Welt für…

Sehenswertes

Es gibt in Phuket viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Insbesondere in der gleichnamigen Provinzhauptstadt können Sie zum Beispiel Gebäude im Stil der portugiesischen Kolonialarchitektur besichtigen oder das älteste Gebäude der Stadt, die Siam City Bank, besuchen. Andere Sehenswürdigkeiten in Phuket sind die Tempelanlagen und der Leuchtturm von Ko Phukat. Hier liegt auch der Wat Chalong, einer der wichtigsten buddhistischen Tempel Asiens.