Phuket Sehenswürdigkeiten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Dieser chinesisch-taoistische Tempel an der Ecke Ranong Road/Soi Phu Thon ist dem Vegetariergott Kiu Wong In geweiht und Schauplatz vieler Zeremonien beim Vegetarier-Festival. Gleich daneben der…
Auf Thai heißt der Hausberg von Phuket Town am nordwestlichen Stadtrand Khao Rang (Zufahrt über die Kho Simbi Rd. oder die Soi Wachira). Er ist zwar nur bescheidene 139 m hoch, bietet aber eine sch…
Die stuckverzierten Stadthäuser in dieser Straße, von denen einige schön restauriert wurden, sind sehenswert. Bei einem Spaziergang unter den Arkaden kann man z.B. eine über 100 Jahre alte…
Entlang dieser Straße im Nordwesten des Zentrums stehen Villen im sino-portugiesischen Stil. Sie künden von der Zeit, als hier mit Kautschuk und Zinn Vermögen gemacht wurden.
Der große taoistische Tempel Bang Niaw vermittelt einen guten Eindruck des Wohlstands, der einst in Phuket geherrscht hat.
Phukets älteste chinesische Schule aus dem Jahr 1934 ist zum Museum umgebaut worden. Sie finden hier viele historische Fotos, Exponate und Infos über die thai-chinesische Geschichte der Stadt. Und…
Wer ein Foto von sich in einem Kochtopf lustig findet oder zusammen mit dem Hulk auf dem Pissoir abgelichtet werden möchte, wird in diesem spaßigen Haus seine helle Freude haben. Lass dir Zeit beim…
Verlässt man das Stadtzentrum auf der Sri Suthat Road Richtung Osten, fährt man, ohne es zu merken, auf einer Dammbrücke auf die kleine Insel Ko Sirey. Von der Hauptinsel ist sie nur durch den…
In diesem chinesischen Tempel an der Krabi Road, der auch unter dem Namen Chaomae Ya Nang Shrine bekannt ist, wird Tien Sang Sung Moo verehrt, die Göttin der See und Schutzpatronin der Seeleute und…