Phu Quoc Sehenswürdigkeiten

location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die größte Insel Vietnams liegt nahe der kambodschanischen Grenze. Auf Erkundung warten rund 40 km Strände mit Kokospalmen vor einer Dschungelkulisse, vor allem an der Südostküste. Ein…
Dieser wunderschöne Strand mit schneeweißem Pulversand und Palmen liegt im tiefen Süden nahe An Thoi.
Phu Quoc heißt übersetzt "99 Berge". Allerdings sind die bis zu 603 m hohen Berge im Nationalpark im Norden derzeit noch militärisches Sperrgebiet. An der Schotterpiste an Ost- und Nordküste…
Dieser schön geschwungene Strand hält einige Kilometer Abgeschiedenheit mit felsigen Abschnitten bereit.
Dieser Strand an der Westküste südlich von Duong Dong ist eine rund 20 km lange, goldgelbe, palmenbestandene Sandpiste, die sich bis zum Fischerhafen An Thoi an der Südspitze der Insel erstreckt.…
Man kann Wanderausflüge zu einigen kleinen Wasserfällen und Quellen im Südosten von Duong Dong machen, z.B. zur Quelle Suoi Tranh. Die beste Zeit für Inselexkursionen ist die Trockenzeit im Winter…
Der Dong Ho ist der kleine Ostsee, der sich zwischen die beiden Granitkegel des Ngu Ho und des To Chau zwängt.