Landschaftliche Highlights Phangnga

Mu Ko Similan

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Mu Ko Similan, Thailand
Kontakt
Route planen
Nach: Mu Ko Similan, Mu Ko Similan

Informationen zu Mu Ko Similan
In der Andamanensee vor der Küste von Khao Lak befinden sich die Similan-Inseln. Dabei handelt es sich um eine Gruppe von neun Inseln im Nationalpark Mu Ko Similan. Grundsätzlich sind die Inseln unbewohnt, auf zwei von ihnen werden von der Parkverwaltung einfache Übernachtungsmöglichkeiten angeboten. Die meisten Besucher kommen jedoch im Rahmen von Tagesausflügen von Phuket oder Khao Lak hierher. Zwar gibt es ein paar schöne Strände, die Hauptattraktion ist jedoch die Unterwasserwelt, die Taucher und Schnorchler gleichermaßen begeistert. Sichtweiten von bis zu 30 Metern und eine große Artenvielfalt haben den Tauchplatz weltweit bekannt gemacht. Damit sich die Riffe von den Folgen des Tsunamis 2005 und dem Massentourismus erholen können, bleiben die Similan-Inseln von Mai bis Oktober geschlossen.

Nach oben