Pfarrwerfen

Die ehemalige römische Poststation wurde 1074 erstmals urkundlich erwähnt. Der von Hochkönig und Tennen- und Hagengebirge umschlossene Ort trug bis Mitte des 19. Jhs. den Namen Sankt Cyriak.