Pfalz Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Hier kann man sein eigenes Brot in einem originalen Steinofen backen. Der steht in Imsweiler in einer Mühle aus dem 14. Jh. in der jeden Samstag frisches Backwerk zubereitet wird. Und wenn man wä…
Im Herzen des Naturparks Pfälzerwald schlängelt sich dieses ca. 3 km lange, romantische Tal, in dem man bei Wanderungen eine wunderschöne Landschaft erkunden kann - mit saftigen Wiesen, stämmigen…
Hier wird hinter meterhohen Palisaden der Alltag der Kelten (ca. 800-50 v.Chr.) wieder lebendig - eine Zeitreise der besonderen Art.
"Glück auf" heißt es in Wolfstein östlich von Kusel. Hier ist das Kalkbergwerk am Königsberg die Attraktion. Mit einer Grubenbahn gelangt man ins Innere des 567 m hohen Königsbergs und erfährt…
Die höchste Erhebung der Pfalz ist die fast 700 m hohe Kalmit. Wenn man auf den Gipfel will, sollte man sich festes Schuhwerk einpacken. Oben wird man in einer Hütte mit einem Glas Wein belohnt.
In dieser Alten Dorfschmiede kann man das vollständige Inventar von drei Schmiedegenerationen betrachten.
Mit 687 m ist der Donnersberg das herausragende Massiv der Pfalz. Auf dem Berg steht der Ludwigsturm, von dem man einen schönen Rundblick über weite Teile Rheinhessens sowie das Nordpfälzer…
Im Motorradmuseum gehen Besucher auf Erkundungstour durch 80 Jahre Motorradgeschichte. Deutsche, italienische, englische und japanische Maschinen sind in einer ehemaligen Kirche ausgestellt.
Das Mühlenmuseum ist in einer alten Dorfmühle untergebracht - einer von 35 Mühlen, die es hier um 1600 herum gegeben hat.
Über 70 Motorräder und zahlreiche weitere Exponate sind in diesem Museum ausgestellt.
Er ist die grüne Lunge der Stadt, beliebter Treffpunkt und liegt direkt hinter dem Kasino. Spaziergänger genießen im Frühjahr die Farbenpracht und den Duft frischer Blumen, Eltern und Kinder…
In diesem Park können Besucher das ganze Jahr über die Kneippanlagen kostenfrei nutzen. Während der Saison gibt es Konzerte.
Das Museum stellt Äxte und Motorsägen aus und Besucher erfahren viel über das Leben der Waldarbeiter in Elmstein.
Das Alte Kaufhaus am Rathausplatz diente im Mittelalter und in der frühen Neuzeit dem von der Stadt überwachten und besteuerten Zwischenhandel. Im Erdgeschoss waren die Woll-, Safran- und…
In einem hübschen Sandsteingebäude werden hier die Werke national und international renommierter Künstler gezeigt. Zu sehen sind auch Dauerausstellungen der Stiftungen Ludwig Schindler und Emil Kn…
Dieses Museum macht seinem Namen alle Ehre und fällt schon durch seine Bauweise auf. Hier erfahren Besucher alles, was man zu nachhaltigem Leben wissen muss - im Einklang mit der Umwelt. Das Museum f…
Während der Französischen Revolution 1793 zerstört und 1861 vollständig abgebrannt, zeigt das Schloss – 1390 als Burg erstmals urkundlich erwähnt – heute nur noch seine elegante Fassade.…
Der Marktplatz mit der im klassizistischen Stil errichteten evangelischen Stadtkirche und dem achteckigen Hutmacherbrunnen, der 1925 zu Ehren des Handwerks eingeweiht wurde, ist mehr wert als nur…