Pfalz Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Lange wurde an dem denkmalgeschützten Bau gearbeitet - jetzt erstrahlt die Halle, einer der bedeutendsten Festspiel- und Theaterbauten des Jugendstils im süddeutschen Raum, wieder in neuem Glanz und…
In 70 m Höhe über der Stadt thront das bizarre Steingebilde, um das sich eine Sage rankt: Der Raubritter Hans Trapp von der Burg Berwartstein soll eine Jungfrau hier hinaufgetrieben haben. Das…
Von der Pracht des ehemaligen Kaisersaals sind nur noch einige Mauerquader des Fundaments und wenige Mauerreste der Burgkapelle übrig. Barbarossa hatte 1152 das Bauwerk errichtet, dessen Fluchtgänge…
Hunderttausende Kakteen gibt es hier zu sehen, manche klein wie Murmeln, andere bis zu 15 m hoch. Man kann sie hier auch kaufen.
Auf diesem Weingut kann man bemerkenswerte Weine probieren.
Ein Prunkstück durchdachter und moderner landschaftlicher Architektur ist der im Jahr 2000 eröffnete Japanische Garten. Die kunstvoll arrangierte Anlage mit Wasserfällen, Teichen und Moosgärten…
1740 erbaut, hat diese Kirche bis heute ihren ursprünglichen Charakter bewahren können. Von außen wirkt sie eher unscheinbar, im Innern ist sie jedoch aufwendiger gestaltet. Hier hat Wolfgang…
800 m lang und 8 m hoch, war die Stadtmauer einst der Schutzwall von Kirchheimbolanden. Kein besonders wirkungsvoller allerdings: Ein Großteil fiel kriegerischen Auseinandersetzungen zum Opfer. Wä…
Helle, lichtdurchflutete Räume liefern in diesem pavillongleichen Gebäude aus der Gründerzeit beste Bedingungen für die Präsentation anspruchsvoller zeitgenössischer Kunst.
In dieser Erzgrube kann man unter Tage farbenprächtige Eisenvorkommen funkeln sehen.
Die Ruine dieser Hangburg hat nicht viel mehr zu bieten als eine Aussichtsplattform, von der aus man über einige Treppen noch die Reste eines Turms erklimmen kann, um einen noch besseren Blick über…
Kaiser Friedrich Barbarossa hatte an dieser Stelle zunächst ein Kloster bauen lassen, das 1511 aufgelöst wurde. Es entstand ein weltliches Stift, das der Kirche heute noch seinen Namen gibt.…
Baumeister Joseph Cades errichtete das Bauwerk 1907 bis 1911 in spätromanisch-gotischem Stil. Mit ihren zwei charakteristischen Türmen wirkt die Kirche am Marienring, eine der größten in der Pfalz…
Das Museum vermittelt einen tiefen Einblick in die Chronologie der Straßenbau- und Verkehrstechnik.
Etwas außerhalb von Otterbach kommen Hobbyeisenbahner ins Schwärmen. Am Bahnübergang nach Erfenbach steht ein ausgedientes Stellwerk, das nun als Museum dient. Hier erfahren Besucher, wie der…
Am Eiswoog, einem malerisch gelegenen See, kann man Ruderboote mieten. In den Sommermonaten fährt sonntags am See eine kleine, restaurierte Feldbahn.
Das Museum informiert über das Geschlecht der Sickinger und insbesondere das Leben und Wirken von dessen bekanntestem Vertreter, Franz von Sickingen.
Zweimal war Landau in der Hand der Franzosen. Zunächst ab 1680, als das gesamte Elsass zu Frankreich gehörte, dann erneut nach dem Zweiten Weltkrieg als Teil der französisch besetzten Zone.…