Pfalz Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das TECHNOSEUM ist eines der drei großen Technikmuseen in Deutschland. Auf rund 8.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird die Geschichte der Industrialisierung zum Leben erweckt. Maschinen werden…
Dieser Wildpark ist eine Oase der Ruhe, schattig im Wald gelegen. Auf einer Gesamtfläche von 300.000 m2 finden Besucher keine exotischen Tiere, sondern die, die es im und um den Pfälzerwald sonst…
Diese wunderschöne Festung ist eine der größten und ältesten Burganlagen der Pfalz.
Schon mehr als 100 Jahre alt ist der Landauer Zoo - doch längst nicht in die Jahre gekommen. Die Bären etwa haben ein großes und modernisiertes Gehege, auch der restliche Park mit den Tieren Asiens…
Dieses hochinteressante Museum für Optik, Messtechnik und mathematische Geräte ist im früheren Gemeindehaus einquartiert. Kameras aus 100 Jahren Fotogeschichte, etwa eine Agentenkamera aus einem…
In diesem Museum sind rund 60 Puppenstuben vergangener Tage und seltene Einzelstücke zu betrachten. Da schlagen nicht nur Mädchenherzen höher.
Der Pfälzerwoog ist ein sehr ruhig gelegener See in einem Naturschutzgebiet. Bei Sonnenauf- oder -untergang kann man dort herrliche Farbenspiele auf der Wasseroberfläche erleben.
Dieser Stausee, einer der beliebtesten Seen der Region, ist etwa 450 m lang und 90 m breit und ein natürliches Rückzugsgebiet voller Ruhe. Die Liegewiese bietet genügend Platz für Freizeitaktivit…
Das Kuckucksbähnel, ein schnaufender Dampfzug, fährt zwischen Neustadt und Elmstein. Eine Reise mit dem Zug sollte man nicht verpassen - hier erlebt man wahre Eisenbahnromantik!
Eher praktisch sind jene Gerätschaften, die im Korkenziehermuseum in einem alten Kellergewölbe aus dem Jahr 1722 zu sehen sind. Annette Minges und Oliver Steiner haben hier eine Sammlung von 850…
Das Naherholungsgebiet Ludwigshain ist ein ruhiges Ausflugsziel mit Weiher und einer vielfältigen Tierwelt, die sich rund ums Wasser beobachten lässt.
Am Helmbachweiher kann man auf einem Steg die Füße ins kühle Wasser baumeln lassen, schwimmen ist auf eigene Gefahr erlaubt. Am Kiosk gibt es Erfrischungen.
Fast jeder, der sich mitten "uff de Gass" über die offenen Türen wundert, wirft erst mal ein recht vorsichtiges Auge auf den Anblick, der sich ihm auf das wohl älteste Fachwerkhaus in der Pfalz…
Die Burgruine liegt mitten im idyllischen Dernbachtal, das sich im Frühling in ein wahres Kirschblütenmeer verwandelt. Die Burg Ramburg wurde im 12. Jh. zum Schutz des Trifels erbaut. Der Burgfels…
Das ehemaligen Benediktinerklosters ist ein überwältigendes Beispiel salischer Baukunst. Kaiser Konrad II. hatte das Kloster 1025 gegründet, der Sage nach an der Stelle, an der sein 16-jähriger…
Über 3 m große Maschinen aus fünf Jahrhunderten sind hier zu sehen, alte Turmuhren, seltene Präzisions- und Gartensonnenuhren, Reisesonnen- und Sanduhren. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die…
Dieser gewaltige Park lohnt einen Besuch. Er wurde mit der Eröffnung der Süddeutschen Gartenbauausstellung 1925 eingeweiht.
Ihre Waden schreien nach der Besichtigung der Innenstadt nach einer Verschnaufpause? Wie gut, dass es etwas östlich des Treibens in der City den Volkspark gibt, der dem Lauterer etwa das ist, was dem…
Würde doch nur Wein darin lagern! Doch die 1,7 Mio. l Fassungsvermögen des größten Weinfasses der Welt sind nicht mit gutem Rebensaft gefüllt, von dem es in und um Bad Dürkheim sehr viel gibt,…