Rietburg

Die Ruine dieser Hangburg hat nicht viel mehr zu bieten als eine Aussichtsplattform, von der aus man über einige Treppen noch die Reste eines Turms erklimmen kann, um einen noch besseren Blick über die Rheinebene zu haben. Hinter der Burg im Wald gibt es einen kleinen Abenteuerspielplatz und ein recht großes Tiergehege, in dem Ziegen gefüttert werden können. Eigentliche Attraktion jedoch ist der Weg, der nach oben auf die Burg führt. Mit dem Sessellift geht es mit einer nicht ganz modernen Bahn auf einer abenteuerlichen Fahrt steil bergauf.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.rietburgbahn-edenkoben.de
67480 Edenkoben Deutschland

Anreise