Haintor-Turm

Dieser Turm ist einer der insgesamt drei weithin sichtbaren Türme der Stadtmauer. Er ist das beste Beispiel für die Verbundenheit der Freinsheimer Bürger mit ihrer Stadt. Dort, wo heute wilder Wein an den Mauern emporklettert, stand einst ein wesentlich höherer Turm. 1689 verlor er sein oberstes Stockwerk, 1819 wurde das baufällige Vorwerk abgetragen. Mit Engagement restaurierten die Einwohner den zweistöckigen Turm, der heute für Feierlichkeiten genutzt wird.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Haintorstraße 67251 Freinsheim Deutschland

Anreise