Albisheim

Fast ein wenig verschlafen liegt der kleine Ort im Zellertal. Albisheim wurde 835 erstmals erwähnt, wovon eine Urkunde zeugt, die im sogenannten "Goldenen Buch", einer Urkundensammlung des Klosters Prüm, aufbewahrt wird. Wahrzeichen der Ortschaft ist der 8 m hohe Wartturm, ein Rundturm mit 3 m Durchmesser, sehenswert sind aber auch die Peterskirche und das spätklassizistische Rathaus aus dem frühen 19. Jh.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

67308 Albisheim Deutschland

Anreise