Architektonische Highlights Pest

Gödöllői Királyi kastély

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Grassalkovich Kastély
Gödöllő, Ungarn
Route planen
Nach: Gödöllői Királyi kastély, Gödöllő

Informationen zu Gödöllői Királyi kastély
Die österreichische Kaiserin und ungarische Königin Elisabeth (Sisi) wohnte mehr als 200 Tage und Nächte in Schloss Gödöllő. Sie liebte dieses Schloss, das ihr und ihrem Mann Franz Josef I. 1867 zur Verfügung gestellt wurde. Seine Geschichte begann, als Graf Antal Grassalkovich im 18. Jh. das kleine Dorf Gödöllő zum Zentrum seiner Besitztümer machte. Der Bau des Schlosses begann um 1740. Es ist die größte barocke Anlage in Ungarn und nach Versailles das zweitgrößte Barockschloss überhaupt. Im Theater, im Prunksaal und im Schlosshof finden Veranstaltungen und Konzerte statt.
Lage
Park

Nach oben