© NicoElNino/shutterstock

Pernau

Check-in

Pärnu (45000 Ew.) ist dank seiner Lage in einer windgeschützten Bucht und der herrlichen Strände die Perle der estnischen Ostseeküste und die offizielle „Sommerhauptstadt“ Estlands.

Jedes Jahr zum Sommeranfang wird dem Bürgermeister ein Schlüssel als Zeichen für die zeitweilige „Machtübernahme“ aus der Hauptstadt Tallinn überreicht. Und zum Saisonausklang Ende August gibt es mit viel Politprominenz ein Abschlussfest am Strand, bei dem auch schon mal der Regierungschef eine kesse Sohle aufs Parkett legt. Seit 1838 ist die einstige Hansestadt Pernau ein Kurort. Die Moorbäder und der heilsam wirkende Ostseeschlamm ziehen viele Gäste in die Stadt, aber auch das Kultur- und Freizeitprogramm.

Sehenswürdigkeiten

Exotisch und wetterunabhängig: Im Pärnuer Minizoo sind aus sicherer Entfernung in Terrarien Krokodile und Schlangen zu bestaunen.
Die Dichterin auf dem 100-Kronen Schein war die prägende Persönlichkeit des nationalen Erwachens im 19.Jhd. Dieses Museum ist ihr Elternhaus.
Das Stadtmuseum befasst sich mit der kulturgeschichtlichen Entwicklung des Pärnuer Gebiets seit der Steinzeit.
Die einstige Parteizentrale ist heute Kunstzentrum, das auch „Chaplin“ genannt wird, und außer Wechselausstellungen auch eins der besten Souvenirgeschäfte des Seebads bietet.
Riesenanlage in Pärnu. Bis zu 85 m lange Rutschen, Kleinkinderpool, Kletterwand im Wasser, Wasserfälle und vieles mehr.
Das klassizistische Bauwerk wurde 1797 errichtet; der Anbau im Jugendstil, mit neogotischen Elementen, wurde 1911 fertiggestellt.
Der im 15.Jh. errichtete Gefängnisturm blieb als einziges Relikt der mittelalterlichen Stadtmauer der Hansestadt Neu-Pernau erhalten.
Die kleine, im Sommer bevölkerte Altstadt drängt sich auf einer Halbinsel zwischen Strand und Pärnu-Fluss.Haupteinkaufsstraße ist die Rüütli, wo Sie zwischen hübschen Holzhäusern,Geschäften…

Hotels & Übernachtung

Pension in einem schmucken Holzhaus, ruhig gelegen im Ranna-Kurpark zwischen Innenstadt und Strand. Freundliche Gastgeberin, die Zimmer sind gemütlich und urlaubsgroß genug.
Gemütliches kleines Hotel in der Altstadt, sehr elegante Zimmer, auch das Restaurant des Hauses ist Spitze. Im Sommer schöne Terrasse, abends oft Livemusik.
Edle, individuell eingerichtete Zimmer in einer Jugendstilvilla mit Garten. Probieren Sie auch die feine mediterrane Küche des Restaurants.
Das neue, 2006 eröffnete Mittelklassehotel liegt in einer ruhigen Nebenstraße nah am Zentrum. Von außen keine Schönheit, aber die Zimmer sind hell und modern. Sehr familienfreundlich.
Komfortables, helles Gästehaus mit guter Einrichtung, nur 250m bis zum Strand.
Yachthafen-Gästehaus – schicke Unterkunft mit maritimem Einschlag am Pärnu-Fluss.
Schöne grüne, perfekt restaurierte Villa an einer Allee. Moderne Räume.
Die Green Villa befindet sich in einer traditionellen Holzvilla nur 100 m vom Zentrum von Pärnu und 7 Gehminuten vom Ostseestrand entfernt. WLAN und die Parkmöglichkeiten stehen Ihnen kostenfrei zur…
In einem typischen Jugend-Gebäude im Zentrum von Pärnu bietet dieses Hostel private Zimmer und Schlafsäle mit kostenfreiem WLAN und Parkblick. Eine Gemeinschaftsküche ist ebenfalls vorhanden. Das…
Die Esplanaadi Villa mit Gartenblick bietet Unterkünfte mit einer Terrasse und einem Wasserkocher, etwa 500 m vom Strand Pärnu entfernt. Diese Villa verfügt über einen Garten, Grillmöglichkeiten…

Restaurants

Pärnus historischer Kursaal liegt am Strandbereich. Das preiswerte Restaurant mit Außenplätzen wandelt sich abends zum Nachtclub. Ganzjährig die verschiedensten Veranstaltungen, in der Saison…
Russisches Restaurant im Herzen Pärnus. Das rustikale „Gasthaus zum Kutscher“ wurde 1844 als Pferde Poststation errichtet. Straßencafé im Sommer.
Toprestaurant in renoviertem Nobelhotel mit Blick auf den weißen Strand. Internationale Küche. Sonnabends Pianomusik. Eine wunderbare Sicht aufs Wasser hat man auch von der Dachterrassenbar.
Spätmittelalterliches Ambiente, passende Speisekarte. Das stilvolle Restaurant in der Altstadt serviert gutes selbstgebrautes Bier und bietet den wohl besten Weinkeller der Stadt.
Texmex-Küche und Gegrilltes. Wohl einer der populärsten Treffpunkte in Pärnu.
Wie wäre es mit mal frisch gefangener Flunder in Vanille-Blumenkohl-Sekt-Soße? Hier trifft man sich zum fine dining mit Ökoprodukten aus der Region.
Wunderbares Vintage-Café-Restaurant in einem Holzhaus, mit altem Kamin und Samtsofas. Leckerer Zander und Torten zum Niederknien.
Eher ein wirklich gutes Restaurant (Salate, Pasta) als eine typische Pizzeria.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Baltikum, Estland, Lettland, Litauen
MARCO POLO Reiseführer Baltikum, Estland, Lettland, Litauen
12,99 €
MARCO POLO Länderkarte Estland, Lettland, Litauen, Baltische Staaten 1: 800 000
MARCO POLO Länderkarte Estland, Lettland, Litauen, Baltische Staaten 1: 800 000
11,99 €

Fakten

Einwohner 39.605
Fläche 33 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 20:07 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Baltikum, Estland, Lettland, Litauen
MARCO POLO Reiseführer Baltikum, Estland, Lettland, Litauen
12,99 €
MARCO POLO Länderkarte Estland, Lettland, Litauen, Baltische Staaten 1: 800 000
MARCO POLO Länderkarte Estland, Lettland, Litauen, Baltische Staaten 1: 800 000
11,99 €

Weitere Städte in Estland

Sortierung: