Kızıl Avlu

Der Tempel, der übersetzt "Rote Halle" heißt, wurde im 2. Jh. von den Römern zu Ehren des ägyptischen Gottes Serapis erbaut und später in eine Kirche umgewandelt. Unter der Ruine fließt eines der Flüsschen der Region, der Selinos.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.kultur.gov.tr
Kinik Sokagi 35700 Bergama Türkei

Anreise