© Nejdet Duzen/shutterstock

Pergamon

Check-in

Die sympathische, lebhafte Kleinstadt Bergama (ca. 100 000 Ew.), die vor Jahrtausenden Pergamon hieß, liegt 30 km landeinwärts an dem Flüsschen Bakır Çay (Kaikos), genau 101 km von İzmir entfernt.

Sehenswürdigkeiten

Das Bauwerk, in dem 10 000 Menschen Platz fanden, unterscheidet sich von anderen antiken Theatern durch seine außerordentlich steil übereinander angeordneten Sitzreihen. Einst umfasste es 4200 m2,…
IDas mit Hilfe des Deutschen Archäologischen Instituts 1924 errichtete Stadtmuseum beherbergt u. a. die erst im Jahr 2000 in Allianoi ausgegrabene Skulptur der Aphrodite. Die Münzsammlung umfasst ü…
Die Akropolis der antiken Stadt Pergamon ist sehenswert. An ihrem Hang befindet sich das riesige Theater Asklepion.
Der römische Autor Lucius Ampelius (2. Jh.) erwähnt in seinem Merkbüchlein den Altar unter den Weltwundern: "In Pergamon gibt es einen großen marmornen Altar, 40 Fuß hoch, mit sehr großen…
Auf dem Stadttor dieses westlich von Pergamon gelegenen antiken Therapiezentrums war einst die Inschrift zu lesen: "In diesem heiligen Ort, der allen Göttern geweiht ist, wird einzig dem Todesgott…
Von Attalos I. erbaut, erlebte die Bibliothek ihre Blütezeit unter Eumenes II., als sie die stolze Zahl von 200.000 Büchern enthielt. Sie gilt als die zweitbedeutendste Bibliothek der Antike nach…
Der Tempel, der übersetzt "Rote Halle" heißt, wurde im 2. Jh. von den Römern zu Ehren des ägyptischen Gottes Serapis erbaut und später in eine Kirche umgewandelt. Unter der Ruine fließt eines…
Fünf Jahre vor dem Tod des römischen Kaisers Trajan (98-117 n.Chr.) begonnen, wurde der Tempel erst im Jahr 129 unter Kaiser Hadrian vervollständigt. Einige der Säulen wurden von deutschen Archä…
Eine Seilbahn erspart dir den steilen Aufstieg, in wenigen Minuten erreichst du damit die Akropolis auf der Bergspitze. Der Burgberg von Pergamon war der Sitz eines griechischen Königreiches, das…

Hotels & Übernachtung

Dieses Hotel liegt im Herzen der Altstadt von Bergama und bietet Ihnen einen reizvollen Poolbereich mit einer Terrasse und einem Garten sowie eine gut ausgestattete Gemeinschaftsküche. Alle Zimmer…
Das Anil Hotel befindet sich direkt gegenüber vom Archäologischen Museum Bergama und ist das einzige Hotel in der Innenstadt von Bergama. Die klimatisierten Zimmer bieten einen Panoramablick auf die…
Das Attalos Suites Hotel liegt in Bergama in der Ägäisregion, 1,2 km vom Pergamon Museum entfernt. Es verfügt über einen saisonalen Außenpool und bietet Gartenblick. Ein Restaurant ist in der…
Das Elaia Hotel erwartet Sie mit einem Restaurant, einer Bar, einem Garten und kostenfreiem WLAN in Bergama, 1,5 km vom Pergamonmuseum und 2 km vom Asklepion in Bergama entfernt. Die Unterkunft bietet…

Restaurants

Diese alte und gute Gaststätte bietet vor allem leckere Pide-Sorten, die türkische Variante der Pizza. Auf länglichem Salzteig wird eine Füllung aus Hackfleisch, Schafs- oder Goudakäse, "suçuk…
Das kleine Lokal am Montagsmarkt bietet gute, solide Hausmannskost. Die "musakka" (Auberginenauflauf) ist sehr empfehlenswert. Hier wird kein Alkohol ausgeschenkt.
Die einfache Gaststätte bietet vor allem leckere Pide-Sorten, die türkische Variante der Pizza. Auf länglichem Salzteig wird eine Füllung aus Hackfleisch, Schafskäse oder Gouda, Knoblauchwurst (…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Istanbul
MARCO POLO Reiseführer Istanbul
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria
MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Frankfurt
MARCO POLO Reiseführer Frankfurt
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Nepal
MARCO POLO Reiseführer Nepal
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Neuseeland
MARCO POLO Reiseführer Neuseeland
14,95 €

Auftakt

Im fruchtbaren Tal wird Landwirtschaft betrieben, der Montagsmarkt ist eine Augenweide. Zum Schwimmen und Baden fährt man nach Dikili. Eigentlich kommt man aber hierhin, um das antike Pergamon zu sehen: Auf dem 335 m hohen Hügel haben sich Spuren vergangener Zivilisationen Schicht auf Schicht angehäuft, denn vor der hellenistischen Ära ab dem 3. Jh. v. Chr. war die Stadt von Hethitern, Frygern, Lydiern und Persern bevölkert. Die Dynastie der Attaliden (3. Jh. v. Chr.) gebot in ihrer Blütezeit über weite Teile der Ägäisregion und war wohlhabend genug, um bedeutende kulturelle Leistungen hevorzubringen und phantastische Werke errichten zu lassen, wie den Altar, der in Berlin zu besichtigen ist. Pergamons Ruinen lassen sich zur Besichtigung von Norden nach Süden, oder vom Hügel herunter zum Tal, in drei Bereiche einteilen: Auf der Akropolis, dem Burgberg, stand einst der berühmte Zeus-Altar. Paläste, Zisternen, die Bibliothek, das Arsenal, das Trajanaeum und der Athena-Tempel gehören zu diesem oberen Komplex. Der Rundgang beginnt am Ticketschalter (tgl. 8–19 Uhr | Eintritt zur Akropolis 8,50 Euro). Nach der Unteren Agora (16) folgen das Gymnasium (17), das Römische Bad (18) und das Heroon, der Tempel der Hera (19). Über die Heilige Straße (20) kommst du zum Tempel der Demeter (21). Vor der Akropolis mit der Oberen Agora (22) befindet sich das steil angelegte, gut erhaltene Theater (25). Dann gelangt man zu dem Platz, wo einst der Zeus-Altar stand. Danach kommen die Bibliothek (27), der benachbarte Athena-Tempel (26), der teilweise restaurierte und immer noch imposant wirkende Trajanstempel (28), die Kasernen (30) und die Gartenanlagen (29). Unten in der Stadt warten die erstaunlich große Rote Halle (14) und das Museum.

Fakten

Einwohner 100.000
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 14:00 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Istanbul
MARCO POLO Reiseführer Istanbul
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria
MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Frankfurt
MARCO POLO Reiseführer Frankfurt
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Nepal
MARCO POLO Reiseführer Nepal
14,95 €
MARCO POLO Reiseführer Neuseeland
MARCO POLO Reiseführer Neuseeland
14,95 €

Weitere Städte in Türkei

Sortierung: