Pellworm Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Stadt, Land, Watt … Zentral in der Urlaubsregion Nordsee Schleswig-Holstein liegt die Hafenstadt Husum direkt am Nationalpark Wattenmeer. Zwischen Hafen, Markt und dem einzigen Schloss an der…
Das klingende Highlight und die eigentliche Attraktion dieser Kirche ist die Arp-Schnitger-Orgel – das einzige erhaltene Instrument des berühmten Orgelbauers in Schleswig-Holstein. Bei den regelm…
37 m ist er hoch, der 1907 errichtete rote Leuchtturm mit der weißen Bauchbinde. Im Rahmen einer Gruppenführung können Sie ihn besteigen (Kinder erst ab 8 Jahren). Wer sich in luftiger Höhe das…
Klein, aber oho! Im Haus der Touristeninformation illustriert das vorbildlich gestaltete kleine Museum mit Schautafeln, Fotos, Exponaten und Modellen die Geschichte und die Geologie der Insel, und es…
Die Aquarelle der „Himmelsmalerin“ zeigen das Wattenmeer und das Farbenspiel über dem Wasser. Auch Seidenmalerei.
Vorzügliche regionale Küche mit Fisch- und Lammgerichten, dazu Spezialitäten wie Fischsuppe, Muschelpfanne (hervorragend!) oder Graugansbraten. Und auch fleischlos glücklich verlässt man dieses…
Gemütliche Kneipe, in der man abends ein Bierchen vom Fass und eine warme Mahlzeit bekommt.
Alteingesessener Gasthof mit einer besonderen Spezialität: dem Pellwormer Buffet – nordfriesische Hausmannskost mit Raritäten wie Fliederbeersuppe, Krabbenfrikadellen, Lammeintopf, Futjes (…
Hier machen Krabbenkutter, Arbeitsschiffe und Ausflugsdampfer fest. Der kleine Yachthafen bildet den Kopf der Mole. Am Fuß des Hafenbeckens liegt die Schleuse, durch die das Marschland entwässert…
Wattführer Hellmut Bahnsen forscht im Watt nach Resten versunkener Siedlungen wie Rungholt. Durch seine beträchtliche Sammlung führt er nach telefonischer Absprache selbst. Und auch höchst…
Das Café im Rundbau neben dem Leuchtturm ist Anziehungspunkt auch für viele Insulaner. Im Sommer lädt der schöne Garten zu Kaffee und Kuchen.
Dieses Lokal – stylish und unprätentiös – setzt auf Pellworm hoffentlich einen Trend. Genau wie die Speisekarte: Austern oder Ziegenfrischkäse vorweg, kreativ belegte Pizzas, Surf & Turf mit…
Inge Petersen spinnt. Und färbt. Und schafft so aus Schafwolle kuschelbun­te Wollknäuel zum Stricken. Ehemann Martin malt Aquarelle und formt Skulp­turen (schöner großer Skulpturengarten), wä…
In diesem Haus residierte 1882/83 der berühmte Dichter Detlev von Liliencron. Heute kreieren hier Rachel Kyle und Hermann Petersen geschmackvolle Ge­brauchsartikel aus Keramik und Wald­glas. Auch…
Das Schwimmbad im Kurzentrum ist nicht nur bei Regen eine Alternative, denn es lockt u. a. mit einer Badelandschaft für Kleinkinder, einer 62-m-Rutsche, Nichtschwimmerbecken, Saunalandschaft und…
Auch für Große eine interessante Adresse, denn zu dieser Anlage gehören u. a. die Multisportarena mit Basketball, Tischtennis, Streetball, Inlineskating und -hockey, ein Abenteuerspielplatz und ein…
Sehenswerte Ausstellung im alten Dampferschuppen am Hafen zur Geschichte der Pellwormer Küstenschifffahrt und -fischerei, die aber auch interessante Exponate zur Seefahrt allgemein und zum Schiffbau…
Eine kleine Ausstellung informiert über die Arbeit der Schutzstation Wattenmeer. Mit der geht’s auch auf Exkursion ins Watt und zur Vogelbeobachtung. Eintritt frei, aber eine Spende wäre nett!
Das Lokal von Arno und Bina Thomsen besitzt Kultcharakter. Hier trifft sich tout Pellworm – auch auf einen abendlichen Absacker. Viele Gäste kommen nur wegen Binas Krabbengerichten … Mit Terrasse…