Guojia Youyong Zhongxin

Das Stadion, das den Beinamen Wasserwürfel trägt, steht südlich des Nationalstadions und ist kaum weniger spektakulär. Das Grundmotiv des aus Spenden finanzierten Baus ist das Wasser: an der Oberfläche ruhig wirkend, innerlich aber unfassbar. Während der Spiele bietet die Stätte 17.000 Zuschauern Platz. Neben dem Nationalstadion ist es zum neuen Architekturwunder Chinas gewählt worden.