Passau Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Was für eine Trutzburg! Die Veste (1219) hoch über dem Zusammenfluss von Ilz und Donau thronend ist Europas größte Burganlage. 1298, 1367 und 1387 erhoben die Bürger sich gegen die Fürstbischö…
Dominant erhebt sich die Mutterkirche des Wiener Stephansdoms über der Altstadt von Passau. Chor, Querhaus und Kuppel sind spätgotisch, das Langhaus jedoch ist der größte barocke Kircheninnenraum…
Überregional populäre Themenausstellungen, etwa über den Salzhandel ("Weißes Gold" oder die tausendjährige Beziehung Bayerns zu Ungarn. Porzellansammlung und Zweigstelle der Staatsgalerie.…
Das Glasmuseum Passau ist im historischen Gebäudekomplex "Wilder Mann" in der Passauer Altstadt und umfasst die weltweit größte Sammlung zum Böhmischen Glas. Von 30.000 Gläsern sind ca. 13.000…
Das kleine, aber feine Museum auf den Fundamenten des Kastells Boiotro liegt versteckt in der Innstadt von Passau.
Künstlern der Region widmet sich die Stiftung Wörlen in der Altstadt auf drei Etagen am Donaukai. Flussseitige Fenster bieten tolle Sicht auf die Vesten samt Hängebrücke.
Am Residenzplatz im Barockbau der Neuen Bischöflichen Residenz (1771) lohnt schon das Rokoko-Stiegenhaus einen Blick. Die Alte Residenz in der Zengergasse, die Residenz- und Domplatz verbindet, ist…
Ein weiteres Wahrzeichen Passaus neben dem Dom ist die 1624–27 erbaute Kirche am rechten Innufer. 1683 betete hier Kaiser Leopold I. bei der Belagerung Wiens durch die Türken. Die Befreiung glü…
Wastl, Waldi, Wiener: Der Dackel hat viele Namen und seit kurzem sogar ein eigenes Museum. Der Symbolhund Bayerns wird als Maskottchen, als bester Freund des Adels und auch in der Geschichte…
Kantige Felsen, feuchte Keller und viel Grün: Tagsüber wirkt das Passauer Viertel Hals wild-romantisch, nachts eher gespenstisch. Über Dorf und Ilz steht die Ruine eine der ältesten Burgen Bayerns…
Wer Passau verstehen will, kommt hierher: Am Turm sind die Hochwasserstände markiert, 2013 galt hier zuletzt „Land unter“ und alle packten beim Aufräumen mit an: Einheimische wie auch Besucher.…
Einen Steinwurf von der südlichen Donaupromenade entfernt führt buntes Kopfsteinpflaster über die mittelalterlich anmutende Höllgasse, die ebenso wie abzweigende Nachbargassen Galerien und…
Am Dreiflüsseeck bei Passau treffen gleich drei Flüsse zusammen. Hier fließen das grüne Wasser des Inns, das braune Wasser der Donau und das schwarze Wasser der Ilz ineinander, was ein wunderschö…