Paris - Um Eiffelturm und Invalidendom

Paris - Um Eiffelturm und Invalidendom Sehenswürdigkeiten

Außenbereich:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Ohne den Eiffelturm wäre Paris nicht Paris. Das 300 m hohe Wahrzeichen war lange das höchste Bauwerk der Welt. Von Gustave Eiffel anlässlich der 100-Jahr-Feier zur Französischen Revolution und der…
Ein Völkerkundemuseum, das sich sehen lassen kann: In einem eindrucksvollen Gebäude geht es in den Sammlungen einmal um die ganze Welt. Auch Kinder faszinieren die interaktiven Ausflüge nach Asien…
In der herrlichen Parkanlage des Stadtpalais Hôtel Biron gibt es einige eindrucksvolle und dramatische Skulpturen des großen, französischen Bildhauers - darunter auch das berühmte Werk "Der Denker…
Das Hôtel des Invalides ist ein gigantischer Baukomplex, der unter Ludwig XIV. errichtet wurde. Neben der Soldatenkirche bildet der barocke Dôme mit seiner goldglänzenden Kuppel den Höhepunkt der…
Nur ein paar Schritte von den Nobelmodehäusern der Avenue Montaigne liegt die Stelle, an der 1997 Lady Diana tödlich verunglückte. Die vergoldete Fackel der New Yorker Freiheitsstatue wurde zur…
An diesem großen Platz liegt das Palais de Chaillot mit verschiedenen Museen, Cinémathèque und Theater. Herrlicher Blick auf den Eiffelturm.
Das Gebäude der UN-Organisation für Erziehung, Wissenschaft und Kultur wurde 1958 in Form eines breit geöffneten Y gebaut. Picasso, Miró, Le Corbusier und viele andere bekannte Künstler haben bei…
Unter der goldglänzenden Kuppel des Dôme des Invalides thront das Grabmal Napoleons.
Neben der Soldatenkirche bildet der barocke Dôme des Invalides mit seiner goldglänzenden Kuppel den Höhepunkt der Anlage. Unter der Kuppel thront das Grabmal Napoleons.
Das Hôtel des Invalides ist nach Versailles der zweite gigantische Baukomplex, der unter Ludwig XIV. errichtet wurde. Das daran angegliederte Armeemuseum ist eins der größten dieser Art weltweit…
Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wurde das Museum vor einigen Jahren wieder eröffnet. Unter den Exponaten moderner Kunst (Fernand Léger, Robert Delaunay, Pablo Picasso, Georges Braque, Amedeo…
Kein Museum im klassischen Sinn. In den für die Weltausstellung von 1937 errichteten Hallen unweit des Eiffelturms präsentieren zeitgenössische Künstler in Wechselausstellungen ihre teilweise…
Geschmackvolle Zusammenstellung des Werks des wegweisenden Künstlers Aristide Maillol durch sein ehemaliges Modell Dina Vierny. 18 Frauenskulpturen von Maillol stehen übrigens im Jardin des…
Neben bekannten Werken wie "Der Kuss" oder "Die Kathedrale" sind hier auch einige Schöpfungen seiner begabten Schülerin und Geliebten Camille Claudel zu sehen. Der dazugehörige Skulpturenpark mit…
Als eine außerordentlich umfangreiche Sammlung asiatischer Kunst führt das Museum zum Verständnis des fernen Ostens und seiner Religionen. Ausgesuchte Kunstobjekte aus Indien, China, Japan,…
Vom Palais de Chaillot hat man den besten Blick auf den Eiffelturm. In seinen Seitenflügeln beherbergt er Museen, ein Theater und ein Restaurant.
Zu Füßen des Eiffelturms an der Brücke Pont d'Iéna wartet ein Schiff der Batobus-Linie auf einen. Von der Seine aus betrachtet man die Stadt aus einem ganz anderen Blickwinkel. Während der Fahrt…
Mo, Mi, Fr - So: 11:00 Uhr - 19:00 Uhr, Do: 11:00 Uhr - 21:00 Uhr