Ciudadela

Der Jakobsweg streift diese frei zugängliche Zitadelle westlich der Innenstadt, ehe er durch den Campus der berüchtigten Opus-Dei-Universität auf die Sierra del Perdón zuhält. Die ausgedehnten Grünanlagen der Zitadelle stehen bei Spaziergängern und Joggern hoch im Kurs. Das Innere der mauerumzogenen Hauptanlage (16./17. Jh.) hat als Militärstützpunkt ausgedient und lockt regelmäßig Kunstfreunde an. Waffensaal ("sala de armas") und Pulverlager ("polvorín") dienen als Rahmen für Ausstellungen und Installationen.

Anreise