Palma und der Westen

Palma und der Westen Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Fast 100 Jahre alt ist sie, die Bäckerei mit ihrem zauberhaften Garten. Unter den Bäumen schmeckt der café con leche noch mal so gut, besonders wenn man ein paar der köstlichen Mandelplätzchen…
Im schicken Carrer Feliu findet sich dieses Souterrainlokal: Frisch sind seine Farben, schmackhaft die mediterranen, kleinen Gerichte, sorgfältig ausgewählt die Weine, die auch glasweise zu haben…
Größtes Restaurant mit zwei Häusern ist das Mesón Can Pedro mit Holzkohlegrill.
Dieses exzellente Fischlokal an der "Fressmeile" bietet fangfrischem Grillfisch und Meeresfrüchte.
Gut besuchte Tapa-Bar mit rustikalem Ambiente.
Kleine, gemütliche und sehr gut besuchte Taverne mit leckerem Grillfisch, köstlich die in Knoblauchöl gebratenen Tintenfische nach galizischer Art. Bitte nicht verwechseln mit dem teureren Lokal…
Neben fangfrischem Grillfisch bietet dieses Lokal an der "Fressmeile" auch noch hervorragende Meeresfrüchte.
Banyalbufar wartet im gut geführten Restaurant Son Tomas mit köstlichen einheimischen Speisen auf.
Auf Fisch und Meeresfrüchte ausgerichtetes Restaurant mit tollem Meerblick.
Die Bier- und Schinkenstraße hat der Platzhirsch Bierkönig fest im Griff.
Mittlerweile eine Kaffeehauskette und immer auch Szenetreff.
In dem Gebäude mit der schicken Jugendstilfassade der einstigen Bäckerei Forn des Teatre schwingt der vielfach prämierte Tomeu Arbona jetzt den Rührlöffel und präsentiert leckere Backwaren.
Man kommt um den traditionellen City-Treff nicht herum - laut und voll. Langostas (warme Brötchen mit jamón serrano) probieren!
Die größte Markthalle der Stadt verlässt man nicht ohne in der Bar d'es Peix in der Fischhalle eine Tapa probiert zu haben.
Warme und kalte Häppchen (montaditos) werden nach Anzahl der Zahnstocher abgerechnet, mit der man die Köstlichkeiten aufspießt.
In spektakulärer Hanglage und mit einem hervorragenden Restaurant (Menü bestellen!) und 12 Suiten ist dieses Fincahotel eine königliche Absteige mit Blick auf die Kartause und die Berge ringsherum.
Im Restaurant Miramar rentiert sich die Investition dank Meerblick doppelt.
Im Diablito ziehen sich vor allem junge Leute Riesenpizzen rein.

Essen & Trinken

In den Orten im Westen der Insel und in Palma de Mallorca gibt es Restaurants mit typisch mallorquinischer Küche. Alternativen zum Restaurant bieten die vielen Tapas-Bars, in denen Ihnen eine reichhaltige Auswahl an Köstlichkeiten serviert wird. Ein spanisches Abendessen im Restaurant in Palma de Mallorca besteht in der Regel aus drei Gängen. Genießen Sie dazu spanischen Landwein, serviert in Tonkrügen.