La Pared

Nur unscheinbare Reste sind von der Mauer erhalten, die quer über die schmalste Stelle der Insel hinweg zwei Königreiche der Altkanarier getrennt haben soll. Nach dieser Mauer ist diese Siedlung an der Westküste benannt. In diesem Ort für Individualisten gilt eine kuriose Prachtstraße als Hauptsehenswürdigkeit: Daran steht kein einziges Haus, aber auf dem üppigen Mittelstreifen sind Hunderte von Sitzplätzen. Wer nach La Pared kommt, möchte hier entweder fern vom Trubel wohnen oder ist zum Wellenreiten da. Dafür nämlich ist der Strand El Viejo Rey die richtige Adresse.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

35627 La Pared Spanien

Anreise