Taiaroa Head

Hier findet man die einzige Festlandkolonie von Albatrossen und auch Robben, Pinguine und Kormorane fühlen sich wohl. In der Albatroskolonie kann man mit etwas Glück und einem Fernglas die Vogelpaare zwischen November und Januar beim Brüten beobachten. Im Januar und Februar schlüpfen die Küken, die 100 Tage von den Eltern im Nest gefüttert werden. Was man als Besucher in der Kolonie der mächtigen, bis zu 8 kg schweren Seevögel mit einer Flügelspannweite von ca. 3,5 m nicht sehen kann, zeigt das Infozentrum in einem Videofilm.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+64 3-478 0499
http://www.albatross.org.nz
Harington Point Road 1260, Otakou Neuseeland

Anreise