Otago Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Wildes Buschland, idyllische Wasserfälle und einsame Buchten - die Catlins gehören noch zu den echten Geheimtipps Neuseelands. Besonders sehenswert sind der versteinerte Wald an der Curio Bay und…
Zumindest einen Tag sollten Sie für die bezaubernde Halbinsel bei Dunedin mit der sanft geschwungenen Parklandschaft einkalkulieren. In Otakou (die Europäer wandelten den Namen in Otago ab) begann…
Eine ausgezeichnete Ausstellung über Leben und Kultur im Southland: "Southern Land - Southern People".
Einen Besuch dieser Brauerei, die eine der besten Neuseelands ist, sollte man nicht verpassen.
Über die Crown Range verbindet der Highway 89 die Städte Wanaka und Queenstown. Die Strecke ist komplett asphaltiert, bleibt aber im Winter manchmal wegen Schneefalls geschlossen. Die Fahrt bietet…
Im Sommer kann man den Gipfel (1646 m) in rd. einer Stunde erwandern und herrliche Ausblicke auf Mount Aspiring und Mount Cardrona genießen, im Winter ist dies ein gutes Skigebiet. 15 km nördl.
Dieser Weg beginnt bei Glenorchy, endet 30 km vor dem Fjord Milford Sound und führt durch eine faszinierende Bergwelt. Die beste Wanderzeit ist November bis März.
Diese Bucht ist märchenhaft schön.
Die imposante Schlucht war Mitte des 19. Jhs. ein Gold-Eldorado. Heute leben im Tal noch ein paar Farmerfamilien und Goldsucher. Die Hänge sind stellenweise vegetationslos der Erosion ausgesetzt.
Er wurde benannt nach dem deutschen Geologen und Naturforscher Julius von Haast (1822-1887). Der niedrige Pass trennt die raue, regnerische Westküste vom milden Central Otago. Der Bau der Straße -…
Das südlichste Weingut der Welt hat auch eine hervorragende Käserei und erzielt gute Ergebnisse.
Hier findet man die einzige Festlandkolonie von Albatrossen und auch Robben, Pinguine und Kormorane fühlen sich wohl. In der Albatroskolonie kann man mit etwas Glück und einem Fernglas die…
80 km nördlich von Dunedin, am Highway 1, liegen am Strand riesige Steinkugeln, deren Umfang bis zu 4 m beträgt. Geologen zufolge sind diese "Gesteinsblasen" aus feinen Kristallen vor über 4 Mio.…
Nicht verpassen sollte man dieses kuriose Auto- und Transportmuseum.
Mit kleinen Allradautos wird man hier zu den Stränden mit Pinguinen und Robben gebracht. Die beste Zeit für die Pinguinbeobachtung ist übrigens am späten Nachmittag.
Heute startet nur noch die Taieri Gorge Railway 1- bis 2-mal tgl. in diesem Bahnhof. Das tut dem Fußboden mit Bildmotiven aus 725760 Mosaiksteinchen nur gut. Der 1907 im flämischen Renaissancestil…
35 Prozent Gefälle - das steht im Guinness Book of Records als Weltrekord für die nur 350 m lange Wohnstrasse. Die Anwohner sind ein wenig genervt von motorisierten Touristen - aber staunende Fußg…
Larnach Castle, Neuseelands einziges Schloss, ist ein schön restauriertes, imposant-düsteres Gebäude, das zwischen 1873 und 1886 mit Baustoffen auch aus Italien und Schottland der Bankier William…