Ostseeküste - Mecklenburg-Vorpommern
Ostseeküste - Mecklenburg-Vorpommern

Ostseeküste - Mecklenburg-Vorpommern Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Buchen Sie hier die beliebesten Führungen durch die UNESCO Hansestadt Stralsund: Backsteinstadt am Meer Bereits aus der Ferne wirkt Stralsund wie eine Stadt, die um ihre Schönheit und Stärke wei…
Vielfältige Erlebnisse im „Besten Zoo Europas“ Im Zoo Rostock begegnen Sie 4.500 Tieren in 450 verschiedenen Arten aus aller Welt. Lebendige Museen, begehbare Anlagen, botanische Schätze und…
STADTINFORMATION BERGEN AUF RÜGEN „… In Bergen selbst ist nichts Merkwürdiges…“, schrieb nach seiner Rügenreise im Jahre 1796 der Philosoph Wilhelm von Humboldt in sein Tagebuch. Und…
Mächtiger Backsteinbau aus der Hansezeit. Sehenswert sind der Bronzetaufkessel (1290), Rochusaltar (1530) und die astronomische Uhr (1472) mit einem Kalendarium bis 2017.
Gegründet wurde das Kloster Hilda, später Eldena genannt, 1199 von Zisterziensern. Berühmtheit erlangte die Ruine durch Gemälde von Caspar David Friedrich. Die Stadtteile Eldena und Wieck…
Die 394 m lange Seebrücke wurde 1998 fertig gestellt. Die Aufbauten mit dem hellen Palmengarten, dem Balticsaal sowie dem an die 1920er Jahre erinnernden Kaiserpavillon entstanden nach historischem…
Mit der Größe von eineinhalb Fußballfeldern ist Wismars Marktplatz der größte in Mecklenburg-Vorpommern, er bildet das Zentrum der Unesco-geschützten Altstadt. Blickfang in der Südostecke ist…
Das Highlight norddeutscher Backsteingotik, inmitten von Wiesen und Bäumen gelegen, zieht jährlich Tausende Besucher in seinen Bann. Das 1171 gegründete Zisterzienserkloster erlangte als erstes…
Kap Arkona, das Nordkap Deutschlands, ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Insel. An die slawische Ranenburg erinnert noch ein beachtlicher Wall. Den kleinen, viereckigen Leuchtturm mit…
In knapp 40 Aquarien sind rund 7000 Fische und Tiere zu bestaunen. Im größten davon, dem Schwarmfischbecken mit fast 2,6 Mio. l Wasser, ziehen Tausende Heringe und Makrelen vor den Augen der…
Die Ausstellung im ehemaligen Kraftwerk der Heeresversuchsanstalt dokumentiert die Arbeit der Peenemünder Raketenforscher, die verheerenden Folgen der neuen Waffen sowie deren Weiterentwicklung bei…
Das Museum führt durch die Landesgeschichte von der Eiszeit bis zur Gegenwart. In der Gemäldegalerie hängen acht Arbeiten von Caspar David Friedrich. Der größte Schatz des Museums aber ist der…
Am langen, feinsandigen Weststrand verbinden sich Romantik und Urwüchsigkeit. Solch ein Strand ist in ganz Deutschland nicht zu finden: Entwurzelte Bäume bleiben liegen, bis sie als bizarre, von der…
Der Königsstuhl ist Außenobjekt des Nationalpark-Besucherzentrums Königsstuhl, das als das modernste seiner Art in Deutschland gilt.
Das hölzerne Gaststättengebäude, ein Pavillon mit vier kurzen Türmchen, bekam sein heutiges Aussehen Anfang der 1930er-Jahre. Der 280 m lange Landungssteg entstand 1993, den Vorgänger hatten…
Mit Dampf durch das Land: Schmalspurzüge fahren von Kühlungsborn West bis nach Bad Doberan. Die Dampfrösser und Oldtimerwagen sind beliebte Fotomotive.
Rügens Badeparadies: ein 8 km langer, 50 m breiter und feiner, weißer Sandstrand. Die Nehrung Schaabe verbindet die Halbinseln Wittow und Jasmund. An ihrem 6 km langen Mittelteil zwischen Glowe und…
Großartige Landschaftsbilder bieten sich vom 1888 errichteten Leuchtturm, dem Wahrzeichen Hiddensees. Sogar die Kirchtürme der Hansestadt Stralsund sind zu erkennen. Maximal 15 Personen dürfen…
Was in der Nähe von Karnin riesig aus dem Wasser ragt, sind die Reste der 600 m langen Eisenbahn-Hubbrücke, die Usedom mit Kamp auf dem Festland verband. Die gewaltige, 1930-32 errichtete…
1550 m in der Länge misst die Greifswalder Oie, an der breitesten Stelle sind es 570 m. Das 12 km nördlich von Usedom gelegene Inselchen hat damit etwa die Größe des Fürstentums Monaco. Die…
Seit 2013 hat Prora eine neue Attraktion: das Naturerbe Zentrum Rügen. In dem Passivenergiehaus wurde eine Natur-Erlebnisausstellung eingerichtet.

Sehenswertes

Die Sehenswürdigkeiten an der Ostseeküste von Mecklenburg Vorpommern liegen – natürlich – am Wasser. Nehmen Sie sich mindestens einen Tag Zeit für das Seebad Heiligendamm mit klassizistischen Bauten und einer eher schlichten und schmalen Seebrücke. Zu den beliebten und gern besuchten Sehenswürdigkeiten zählt auch Koserow. Das Seebad bietet wunderschöne Strände und liegt an der schmalsten Stelle der Insel Usedom.