Ostseeküste - Mecklenburg-Vorpommern
Ostseeküste - Mecklenburg-Vorpommern

Schloss Dwasieden

Im ehemaligen Schlosspark findest du Überreste ganz unterschiedlicher Epochen: Da sind die Marmorsäulen und Kachelböden, die zu einem Schloss gehörten, das sich ein Geldadliger aus der Bismarck-Ära baute. Die Rote Armeesprengte es später in die Luft, aber die überwucherten Ruinen sind noch da. Siegehören ebenso zum Park wie das Hünengrab nahe dem Hochuferweg in den Nationalpark, das mit seinen 35 m Länge und zwei auffälligen Wächtersteinen nicht zu übersehen ist. Die restlichen100 ha Parkfläche beansprucht die Natur für sich: ein wunderschöner Ort für ein Picknick. Schlossallee
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://schloss-dwasieden.de
18546 Sassnitz Deutschland

Anreise