Ostseeküste - Mecklenburg-Vorpommern

Schlösschen Sundische Wiese

Das Schlösschen Sundische Wiese ist ein ehemaliges Jagdschloss, das im Jahr 1900 erbaut wurde. Die familiengeführte Unterkunft befindet sich im Nationalpark der westlichen Pommerschen Lagune auf der Halbinsel Zingst, einen 20-minütigen Spaziergang vom Strand entfernt. Die Zimmer und Maisonette-Apartments sind im traditionellen Landhausstil eingerichtet. Alle Zimmer sind mit Holzmöbeln eingerichtet und verfügen über einen Sitzbereich mit einem TV. Die Apartments im Kutscherhaus verfügen zudem über eine eigene Sauna. Ein Frühstücksbuffet wird jeden Morgen im Hotel serviert und das Restaurant serviert eine Auswahl an internationalen und regionalen Gerichten. Das Hotel verfügt über einen Biergarten und Sie können auch ein Fahrrad mieten, um den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft zu erkunden.
Zimmer bis
169
Zimmer ab
65,00
Währung
Bewertung
Hotelausstattung
Parkplätze inbegriffen, Restaurant, Haustiere erlaubt
Kategoriepunkte
Übernachtung
Jetzt bei unserem Partner buchen:

Anreise