Ostkap Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Endlich Urwald! Das Naturschutzgebiet umfasst aber nicht nur ursprüngliche, artenreiche Wälder, sondern auch das Meer im Radius von 5 km. Man kann sich entweder als schwindelfreier Tagesbesucher auf…
Mehr als 600 Elefanten leben hier auf einer Fläche von 1680 km 2 Buschland im 60 km von Port Elizabeth entfernten Nationalpark. Als das Reservat 1931 gegründet wurde, gab es nur noch elf (!) Tiere.…
Er ist einer der schönsten Wanderwege der Garden Route. Die Begehung dauert fünf Tage und führt über Hängebrücken, vorbei an Seen, Buchten, Wasserfällen und durch Wälder. Weil das Pilgern dort…
Das private Wildreservat liegt in der Nähe von Grahamstown. Eines der Camps, die Ecca Lodge, ist ganz auf Kinder eingestellt. Besonders geschulte Ranger erklären den kleinen Gästen die Natur.
Die Hauptattraktion dieses Nationalparks ist das Valley of Desolation, eine dramatische Felsenschlucht. Der Rundweg eröffnet tolle Ausblicke.
Der 1923 erbaute Turm erinnert an die Landung der britischen Siedler in der Bucht vor Port Elizabeth. Er ist etwa 53 m hoch und bietet demjenigen, der die rund 200 Stufen bis zur Aussichtsplattform…
Das Valley of Desolation, eine dramatische Felsenschlucht, ist die Hauptattraktion des Nationalparks.
Neben der Ausstellung zur Geschichte der Stadt ist ein Teil des Museums dem Leben der Xhosa-Stämme gewidmet.
In dem großen Park in der Stadtmitte, dem "Central Park von Port Elizabeth", findet man neben Freizeiteinrichtungen wie Sportplätzen, einem Openairtheater und einem Schwimmbad auch das Nelson…
Museumskomplex mit einem Siedlerhaus aus dem Jahr 1827, dem ältesten Gebäude der Stadt, das ursprünglich als Pfarrhaus errichtet worden war.
Das Nelson Mandela Metropolitan Art Museum im großen Park in der Stadtmitte stellt Künstler des Ostkaps aus.
Die Schriftstellerin Olive Schreiner schrieb 1883 in Cradock das Buch "Geschichte einer afrikanischen Farm". Im Olive-Schreiner-Haus wird an sie erinnert.
In dem ehemaligen Pfarrhaus wird eine umfangreiche Sammlung kapholländischer Möbel und Haushaltsgeräte gezeigt, auch eine interessante Fahrzeugsammlung gehört dazu. Die Weinrebe vor dem Haus wurde…
Die beeindruckende Brücke ist 192 m lang und überspannt den Storms River in 139 m Höhe. Von der Brücke hat man einen phantastischen Blick.
Hier gibt es den mit 216 m höchsten Bungeesprung der Welt. Es werden auch geführte Touren über die Brücke angeboten.
Das Denkmal erinnert an die ersten Siedler, die im Jahr 1820 kamen.
1937 wurde dieser Nationalpark eingerichtet, um das Überleben der Bergzebras zu sichern. Bei der Gründung lebten hier nur noch vier Tiere, heute sind es wieder über 300.
Der größte Stausee des Lands ist wegen der perfekten Bedingungen bei Gleitseglern beliebt.