Pohjois-Karjala

Das historische Karelien zwischen Ostsee und Weißem Meer war jahrhundertelang Zankapfel zwischen Russen, Schweden und Finnen. Seit dem Zweiten Weltkrieg gehören nur noch Nordund Südkarelien, das Gebiet um Lappeenranta, zu Finnland. Vor allem die mythischen Orte und Geschichten der Karelier sind im Nationalepos Kalevala festgehalten, bis heute ein Werk mit großer Bedeutung für das finnische Volk.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.pohjois-karjala.fi
80100 Joensuu Finnland

Anreise