Osteifel Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Sommerrodelbahn Altenahr ist stark besucht und eins der attraktivsten Ziele der Region für Familien mit Kindern und Junggebliebene. Die Preise für Mehrfahrtenkarten sind sehr günstig. Von der…
Mitten in der Eifel liegt der "Garten Gottes". So nennen die Benediktinermönche ihr Kloster Maria Laach. Es liegt am größten Vulkansee der Eifel, dem Laacher See, und verfügt natürlich auch über…
Die Burg liegt überaus malerisch 3 km westlich von Moselkern. Wie eine Vision aus vergangener Zeit taucht sie plötzlich aus märchenhafter Einsamkeit auf. Sie thront auf einem steilen Felsen über…
Im Nettetal liegt eines der schönsten Schlösser der Eifel. Die erstmals 1157 erwähnte Burg wurde im 17. Jh. zum Schloss ausgebaut. In dem vieltürmigen Schlösschen mit barockem Terrassengarten…
Erlebniswelt Nürburgring lädt in vier Hallen zur multimedialen Reise durch die Geschichte des Nürburgrings und des Rennsports ein. Wer erleben will, wie Michael Schumacher angefangen hat, kann ein…
Noch höher als der Turm, nämlich bis zu 60 m, spritzt der höchste Kaltwassergeysir auf der Halbinsel Namedyer Werth alle zwei Stunden sein Wasser. Vom modernen Erlebniszentrum in der Altstadt -…
Dieses Museum ist ein echtes Unikum. Wilhelm Kirschesch hat jahrzehntelang die Einrichtung von geschlossenen Geschäften und Handwerksbetrieben in und um Münstermaifeld gesammelt und in seinem Museum…
Ist die Genovevasage nun ein Märchen? In der Fraukirch (6 km nordöstlich von Mayen) kommen Sie garantiert ins Grübeln. Die romantisch gelegene Wallfahrtskirche aus dem 13. Jh., eine der ältesten…
Eine Dampflok zieht den Vulkan-Express das Brohltal hinauf. Spannend wird es an der Steilstrecke - dann gibt die Lok alles, was in ihr steckt. Von Brohl nach Engeln 13 Euro (hin und zurück), Kinder…
Zwischen den Burgen Eltz und Pyrmont geht es tierisch zu: Auf dem Erlebnishof Arche bei Naunheim im Maifeld können Kinder einen Bauernhof wie aus dem Bilderbuch erleben. Hier sind seltene…
Fast burgenartig wirkt die Stiftskirche, deren Fassade mit ihren beiden Türmen verschmilzt. Sie entstand in mehreren Bauphasen zwischen dem 11. und 13. Jh. Im Inneren beeindrucken die…
Es braust ein Ruf wie Donnerhall ... So haben sich das die Grafen der Nürburg wohl nicht vorgestellt. Wer heute die mächtige Ruine über dem Dorf Nürburg (26 km westlich von Mayen) besucht, hört…
Zur Burg hoch nehmen Sie am besten den Mario-Adorf-Burgweg vorbei an der Mario-Adorf-Hinweistafel und dem „Mayener Jung“, der Mario-Adorf-Skulptur. Der ist nämlich nicht nur in Mayen aufgewachsen…
Die Burg Pyrmont ist die beschaulichere Schwester der Burg Eltz. Die Anlage aus dem 13. Jh. thront unweit der Burg Eltz auf einem steilen Felsen über dem Elzbach. Rund um die Burg liegen ruhige…
Dank einer weisen Entscheidung der Stadtväter dürfen über den Platz am Fuß der Burg keine Autos fahren. Schmuckstück ist das 1717/18 gebaute alte Rathaus mit seiner Barockfassade. Direkt nebenan…
Am Rand des Mayener Grubenfelds befindet sich diese Station des Vulkanparks Osteifel. In der Ausstellung „Steinzeiten“ dreht sich alles um die Geschichte des 7000-jährigen Basaltabbaus.
Ziemlich übertrieben wird der Berg manchmal auch das Matterhorn der Eifel genannt. Aber immerhin kann man vom Kaiser-Wilhelm-Aussichtsturm auf der Hohen Acht, mit 747 m der höchste Eifelgipfel, bei…
Rund um den See selbst führen zwei Wanderwege. Leicht zu machen ist die 8 km lange Tour am Ufer entlang. Die zweite Route in der Vulkanregion Laacher See verläuft als Höhenweg (14 km) mit tollen…
Bei Ettringen blickst du vom Aussichtsturm des Vulkankegels Hochsimmer (588 m) über die Osteifel, bis zur Hohen Acht und bei guter Sicht sogar bis zum Kölner Dom. In Ettringen dem Wegweiser Richtung…