Dontonbori

Das quirlige Viertel am gleichnamigen Fluss ist Osakas angesagtes Flanier- und Nightlife-Meile mit Fußgängerwegen, Theatern, glitzernden Neonreklamen und kitschig-bunten Reklamen für Restaurants. Auf dieser Straße drängeln sich Karaokebars, Pachinko-Spielhallen und andere Vergnügungsstätten. Achtung: Lassen Sie sich nicht in Nepplokale locken! Die große Krabbe am Restaurant Kani-Doraku gilt als Symbol der Gegend, in der man nach Einbruch der Dunkelheit ohne Bedenken spazieren kann - eigentlich muss. Man kann übrigens auch diese Glitzerwelt von der Brücke Ebiso bashi aus der Distanz betrachten. Sie ist beliebter Treffpunkt der Osakaer Jugend und der zahlreichen chinesischen Touristen.

Anreise