Oppland Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Im Olympiapark gibt es u.a. eine Schanze (Simulator!), eine Freestyle-Arena, eine Skistadion und eine Bob- und Rodelbahn, auf der man im Sommer auf einem Vierer-Radbob mit bis zu 100 km/h talwärts…
Hier ist der weltgrößte Troll zu Hause - sitzend ist er 14 m hoch -, es gibt ein Märchenschloss und eine Märchengrotte, ein Wachsfigurenkabinett, Autobahnen und eine Badeanlage. Für lehrreiche…
Die Bäckerei mit Slowfoodcafé bietet Genuss für alle Sinne: Sie liegt am Wasserfall Prestefossen und gehört einem Meisterkoch, der die Feinheiten des Bäckereihandwerks erlernt hat.
Der weltweit erste Klimapark wurde im nördlichen Jotunheimen eingerichtet. In einem Eistunnel unter dem Berg Galdhøpiggen erleben die Besucher die Klimaveränderungen der letzten 2000 Jahre: 300-400…
Der 2286 m hohe Gipfel Snøhetta ist mit einer weißen Kappe bedeckt.
Die schöne Lage, gutes Klima und Einkaufsmöglichkeiten machen die Olympiastadt von 1994 so attraktiv. An das Ereignis erinnert ein Museum im einstigen olympischen Dorf. Größte Attraktion ist…
Diese Unterkunft in Lillehammer bietet sowohl Zimmer als auch Apartments. Freuen Sie sich auf kostenfreies WLAN und kostenlosen Zugang zur Sauna. Den Familienpark Hunderfossen und das Skigebiet…
Das Museum in Lom gibt einen historischen Überblick über die Nutzung der Gebirge und die Einwirkung von Klima und Natur auf die norwegische Kultur.
In der Håkonshalle stehen die Winterspiele von 1994 im Mittelpunkt (u.a. mit Multimediashow), und auch zur olympischen Geschichte gibt es eine Abteilung.
In über 170 Gebäuden wird die Bauernkultur des Gudbrandsdalen, aber auch Handwerk aus ganz Norwegen veranschaulicht. In vielen Werkstätten wird gearbeitet. Es gibt wechselnde Ausstellungen.
Das Hjerkinn Fjellstue begrüßt Sie in Hjerkinn in den Bergen von Dovre und bietet Ihnen hell eingerichtete Unterkünfte mit einem Flachbild-TV, Bergblick und kostenfreiem WLAN. Der Nationalpark…
Ein klassischer Fjellgasthof: urige Gemütlichkeit und einfacher Standard, traumhafte Gebirgsnatur und viele Freizeitaktivitäten.
Jotunheimen, die "Heimat der Riesen" - so die wörtliche Übersetzung - ist Norwegens einziges Hochgebirge und ein beliebtes Ziel für Wanderer, Bergsteiger und Skiläufer. Hier liegen die…
Der Sjoa, ein Nebenfluss des Lågen im oberen Gudbrandsdalen, gilt als erste Adresse für Wildwasserkurse.
Norwegens höchstgelegene Mautstraße (Abzweigung von der Straße 55 bei Galdesand) führt zur Juvasshytta (1840 m), einer Hütte des norwegischen Wandervereins DNT. Dort beginnt der Aufstieg zu…
Das Lillehammer Stasjonen Hotel & Hostel liegt am Bahnhof und Busbahnhof von Lillehammer, 100 m von der Einkaufsstraße Storgata entfernt. Es bietet kostenfreies WLAN und eine Gemeinschaftsküche. Das…
Der Bauernhof liegt in 800 m Höhe mit Blick auf die 2000er-Gipfel. Wohnungen im Haupthaus oder in angrenzenden Hütten mit mindestens fünf Betten, alles ist einfach und gepflegt. Im Betrieb kann man…
Die Gebirgsregion Dovrefjell mit dem gleichnamigen Nationalpark ist das Tor nach Trøndelag. Das Bergmassiv beherbergt rund 2500 wild lebende Rentiere und 130 Moschusochsen. Botaniker lockt der…