Strand von Mughsail

Der lange Sandstrand von Mughsail, etwa 35 km westlich von Salalah, lädt zum Spazierengehen und Baden ein, weshalb es am Wochenende gerne voll wird. Die wenigen gemauerten Schattenpavillons sind dann schnell von omanischen Großfamilien belegt, die das tun, was auch in in Europa in solch einem Fall angesagt ist: Grillen! Am westlichen Strandende liegen die blowholes: ausgewaschene Löcher in den überhängenden Felsklippen, durch die bei Wellengang das Wasser spektakulär wie eine Fontäne in die Luft schießt – ähnlich einem Geysir.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Mughsail Oman

Anreise