Assinghausen

Der Ortsteil Assinghausen, Geburtsort des "Sauerlanddichters" Friedrich Wilhelm Grimme, wurde 1989 zum Bundesgolddorf gekürt und darf sich seit 2006 auch "Rosendorf" nennen. Mit diesem Prädikat schmückt der Verein Deutscher Rosenfreunde Städte und Dörfer, in denen die Rose das Ortsbild besonders prägt. Prachtvoll in der Blütezeit: der Romantikgarten am Reisen-Speicher, dem alten Kornspeicher von 1556.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.assinghausen-live.de
59939 Assinghausen Deutschland

Anreise