Öland Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
dccAllYear:
Mehr
Weniger
dccAnimation:
Mehr
Weniger
dccBeautifulLandscape:
Mehr
Weniger
dccByTheWater:
Mehr
Weniger
dccCciDiscountPlace:
Mehr
Weniger
dccCountry:
Mehr
Weniger
dccDccDiscount:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Hier wird nur aus frischen Zutaten aus eigenem Bioanbau gekocht und gebacken. Ein herrlicher Garten lädt außerdem zum Verweilen ein.
Diese Burganlage war von der Römer- bis zur Wikingerzeit in Benutzung. Insgesamt 3 t Knochen haben Archäologen gefunden, die außerdem ein eisenzeitliches Wehrdorf mit 5 m hoher Mauer rekonstruieren…
Das großes Gräberfeld aus der Eisenzeit mit der langen schiffsförmigen Steinsetzung der Arche Noah befindet sich 15 km südlich von Borgholm.
Das Schloss im italienischen Stil entstand Anfang des 20. Jhs. und ist noch heute Sommersitz der schwedischen Königsfamilie. Jedes Jahr am 14. Juli feiert Kronprinzessin Victoria hier ihren…
1569 ließ sich König Johann III. ein Renaissanceschloss errichten, das jedoch bereits 50 Jahre später wieder zerstört wurde. Im 17. Jh. baute man ein neues Schloss im Barockstil, welches durch ein…
Hier ist Party angesagt!
Berühmt und ausgezeichnet für seine exklusive Küche ist dieser Gasthof am Kalmarsund, in dem du auch übernachten kannst.
Das schöne alte Brauhaus aus dem 17. Jh. lockt mit öländischem Ambiente.
In einem traditionellen Herrenhaus auf der Insel Öland bietet dieses Hotel kostenfreies WLAN und Parkplätze sowie Blick auf die Kalmarsund. Im Restaurant werden Fleisch, Fisch und Gemüse aus der…
Mit 42 m ist er nicht nur Schwedens höchster, sondern mit dem Baujahr 1785 auch der älteste Leuchtturm des Landes. 197 Stufen führen hinauf zu einer fantastischen Aussicht über den Kalmarsund.
Rummel, Billigläden und massenweise Touristen prägen den Hauptort Ölands. In der Nähe der Stadt liegt die Ruine der ehemaligen Burg Borgholm, die im Jahre 1806 bis auf ein paar Mauern abbrannte.
Die riesige Kalksandsteinsteppe im Süden der Insel beeindruckt mit einer teilweise mediterran anmutender Vegetation. Im Frühjahr ist hier ein einziges Blütenmeer. Die Stora Alvaret gehört zum…
Die schwedischen Glasdesigner Bertil Vallien und Ulrica Hydman-Vallien stellen hier ihre Objekte aus. Außerdem Kunst der frühen 1960er-Jahre bis zum Allerneuesten in Sachen Skulptur, Glas, Keramik,…
Der Laden bietet Keramik und Glas in schönem skandinavischen Design am Strand südlich der Öland-Brücke an.
Im Restaurant des exklusiven Hotels im Inselhauptort kocht die mehrfach ausgezeichnete Starköchin Karin Fransson Spitzenküche mit öländischen Zutaten vom Feinsten.
Hier gibt es kinderfreundliche Sandstrände, die aber oft sehr voll sind.
Die erfrischenden, originellen Eiskreationen in diesem Eisrestaurant machen die Auswahl schwer.
Rau und lang gestreckt wie die Schneide eines Messers ist die zweitgrößte Insel Schwedens. Weil es nirgends weit zur Küste ist, pfeift der Wind überall auf der Insel. Dafür kann man fast überall…