Obersee Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das traditionsreiche familiengeführte Landhotel liegt am lauschigen Mühlbach. Die Zimmer sind mit handbemalten Bauernmöbeln eingerichtet. Die schöne Sonnenterrasse lädt zum Entspannen ein.
Vor 700 als Klosterkirche erbaut, im 19. Jh. wurde daraus ein Theatersaal, 1952 dann das heutige Stadttheater mit wechselnden Gastspielen. Der Theatersaal hat 700 Plätze, ein Konzertsaal 200. Von der…
An der Einfahrt Lindauer Hafens steht seit 1856 der Neue Leuchtturm (33 m). Von ihm aus man einen herrlichen Blick auf See und Alpen.
Gemütliche und günstige Vesperstube im ruhigen Hinterland. Der Wirt macht hier noch fast alles selbst: Honig, Schnaps, Konfitüre - und sogar den Strom für das Hotel. Der Nonnebach speist ein…
Dieses moderne Hotel genießt eine zentrale Lage in Friedrichshafen zwischen dem Bahnhof und dem Ufer des Bodensees. WLAN ist kostenfrei verfügbar. Das SEEhotel Friedrichshafen bietet stilvolle, gem…
Urlaub auf dem Bauernhof mit Streichelzoo und Ponys, Kutschfahrten und Spielplatz.
Familienbetrieb nahe am beheizten Freibad Fischbach, mit eigenem Seezugang.
Ebenfalls am Westende der Promenade steht die von Christian Thumb errichtete barocke Kirche (1695-1701). Die beiden Kuppeltürme (55 m) sind neben dem Zeppelin das Wahrzeichen der Stadt. Seit 1812 ist…
Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet. Der schöne Wellness-Bereich, die Liegewiese am Haus sowie der hauseigene Badeplatz am Baggersee laden zum Entspannen ein. Zahlreiche Rad- und Wanderwege…
Im Naturschutzzentrum im alten Bahnhof werden diverse Ausstellungen gezeigt.
Egal wie das Wetter wird, hier draußen im Stadtteil Ailingen herrschen im be heizten Wasser stets 26 Grad. Welle machen sie ordentlich, da kommt Bewegung in den Beckenbereich, ein Spaß (fast) wie am…
Das Museum zeigt über ein Dutzend hölzerne Schiffsmodelle.
Im ehemaligen Pfarrhaus gibt es ein Museum mit Kunstwerken und Zeugnissen aus der über 1200-jährigen Geschichte Langenargens und der ehemaligen Grafschaft Montfort. Dazu eine Sammlung mit Werken des…
Hier wird ein Sammelsurium rund um die Montfort-Grafen ausgestellt.
Hier residierten bis ins 18. Jh. die Grafen von Montfort. Erbaut 1712 bis 1720 statteten damals die namhaftesten Künstler des Bodenseeraums die Innenräume mit Malerei und Stuck aus.
Das Hopfenmuseum zeigt den Hopfenanbau früher und heute. Am Museum beginnt der Tettnanger Hopfenpfad.
Das Malhaus, vor über 400 Jahren von der Kaufmannssippe der Fugger als Gerichts- und Amtshaus erbaut, ist heute Heimatmuseum.
Im Haus zum Cavazzen können die Besucher im Stadtmuseum sehen, wie wohlhabende Menschen zwischen dem 15. und 19. Jh. gewohnt haben. Dazu gibt es Kunst (auch Wechselausstellungen), Keramik und…