Oberkärnten Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Salzburger Lungau Der Lungau, dessen 15 malerische Orte allesamt auf 1.000 Meter Seehöhe und mehr liegen, ist nicht nur die sonnenreichste Region Österreichs, sondern darf auch in einem Atemzug mit…
Von Heiligenblut führt diese 1930-35 errichtete Gebirgsstraße bis hinauf zum Hochtor in einer Höhe von 2576 m. Dutzende Kehren sind zu bewältigen, bis Sie einen unvergleichlichen Blick auf den…
Der Nationalpark Nockberge ist durchzogen von gut markierten, hervorragenden Wanderwegen.
Im zweitgrößten und mit 141 m der tiefste See Kärntens kann man schwimmen, sonnen, planschen, tauchen, surfen und vieles mehr. Dass man in Kärnten ein großes Augenmerk auf die Seen legt, hat aber…
Der europäische Geist geht um. Italienische Architekten und Baumeister in Hochform. Und schuld daran ein Spanier! Gabriel von Salamanca gab im 16. Jh. bei italienischen Meistern den Bau in Auftrag.…
Seit etwas mehr als 100 Jahren ist diese gigantische Schlucht für Besucher begehbar. Auf einer Länge von 800 m bewältigt man 200 m Höhenunterschied. Der Weg führt auf kühn angelegten Stegen und…
Eine aussichtsreiche Straße durch die imposante Gebirgswelt führt hinauf zur gut 40 km nördlich gelegenen Kölnbreinsperre (1920 m). Die Mauer, hinter der sich ein riesiger Stausee ausbreitet, ist…
Dieses Museum bietet eine Reise durch sichtbar gemachte Klänge, durch Erlebnisräume der besonderen Art mit Ton und Licht - Überraschungen für alle Sinne sind garantiert.
Wer Action sucht, sollte unbedingt eine rasante Fahrt mit der Alpen-Achterbahn Nocky Flitzer riskieren. Mit der höchstgelegenen Sommerrodelbahn Österreichs geht es 1100 m weit hinunter.
Im Schloss Porcia befindet sich auf zwei Geschossen Museum für Volkskultur, die größte ethnologische Schau des Landes. Hier werden bäuerliche Lebensformen dokumentiert, adlige Pflicht, Geschichte…
In diesem Museum in der behutsam renovierten Stiftsanlage sind sakrale Kunstwerke und mineralogische Fundstücke ausgestellt.
Dieses Automuseum eines Privatsammlers ist ein Highlight. Gezeigt werden Modelle aus der Porsche-Produktion, die 1944-50 in Gmünd ihren Sitz hatte - vom berühmten 356 mit Alukarosse bis zum Polizei-…
Zwischen Kremsbrücke im Liesertal und dem Ort Ebene Reichenau östlich von Bad Kleinkirchheim erstreckt sich die 35 km lange, mautpflichtige Nockalmstraße. Entlang der kurvigen Straße mit den 52…
In diesem Schloss, das Anfang des 18. Jh. vollendet wurde und das u.a. als Kloster diente, befindet sich heute ein Handwerksmuseum.
Ein Juwel besonderer Art ist diese Freskenkirche. Sie ist außen und innen reich bemalt. Der berühmte Meister Thomas von Villach hat hier um 1470 einen Freskenzyklus geschaffen.
In dieser Burg aus dem 13. Jh., die nach Bränden zur Ruine wurde, ist heute ein Restaurant und ein Museum untergebracht.
Eine ungewöhnliche Attraktion ist die Kapelle aus dem 18. Jh. im Norden der Stadt: Betraum und Altar sind durch eine Straße getrennt.
Diese ehemalige Benediktinerabtei wurde im 11. Jh. gegründet. In ihr ist noch der wunderschöne Kreuzgang aus dem 12. Jh. zu bewundern. Die Stiftskirche ist mit Kunstschätzen aus allen Epochen…
Von der Talstation (gut 60 km nordwestlich von Spittal) in 1200 m Höhe führt die längste und modernste Stollenbahn Europas in nur acht Minuten auf 2200 m. Anschließend geht es mit einer Seilbahn…