Oberitalienische Seen

Uferpromenade

Die Hauptattraktion Asconas, an der dank einiger neuer Lokale ein frischer Wind weht, ist nach dem Tessiner Politiker Giuseppe Motta (1871–1940) benannt. Sehen und gesehen werden lautet hier das Motto. Im Sommer flaniert man im Schatten der ausladenden Platanen, die schon vor 400 Jahren Emigranten aus Frankreich mitgebracht hatten. Straßenkünstler,Maler und Musiker sorgen das ganze Jahr über für Unterhaltung
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://parchigiochiticino.blogspot.ch
Via Albarelle 6, 6612 Ascona Schweiz

Anreise