Oberitalienische Seen

Ponte dei Salti

Sie ist das vielleicht meistfotografierte Objekt der Tessiner Alpen überhaupt: Die zweibogige Natursteinbrücke, die bei Lavertezzo die Verzasca überquert, stammt aus dem Mittelalter. 1906 wurde sie vom Hochwasser zerstört und wieder aufgebaut. Wagemutige springen von der Brücke in die dort 7–10 m tiefe Verzasca.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.ascona-locarno.com
Oviga 9, 6633 Lavertezzo Schweiz

Anreise