Oberitalienische Seen

Monte Carasso

Auch in Monte Carasso, das einst ein bedeutender Umschlagplatz am Ticiano war, leben mittelalterliche und zeitgenössische Architektur bestens miteinander. Neben der Kirche Santi Bernardino e Girolamo mit schönem Fresko an der Fassade, wurde das aus dem 15. Jh. stammende Kloster radikal renoviert.

Anreise