Geographical Oberitalienische Seen

Montagnola

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Montagnola, Schweiz
Kontakt
Route planen
Nach: Montagnola, Montagnola

Informationen zu Montagnola
In dem malerischen Bergdorf, etwa 6,5 km von Lugano entfernt, hat der Dichter Hermann Hesse vierzig Jahre lang gelebt. Ein Teil der Casa Camuzzi, wo Hesse logierte, ist heute das Hermann-Hesse-Museum. Im engen Haus öffnet sich die weite Welt des Autors, der hier u. a. „Siddhartha“, „Narziß und Goldmund“ und „Das Glasperlenspiel“ schrieb: sein Streit mit der Fremdenpolizei, seine Bibliothek, die sanften Aquarelle. Inspiration dafür war die romantische Landschaft, die Sie auf einem zweistündigen Rundgang (Audioguide im Museum) selbst erleben können. Stationen: Hesses Grab,seine Lieblingsorte und das Grotto del Cavicc, wo Sie – wie einst Hesse – unbedingt einen Happen zu sich nehmen sollten.

Nach oben