Haus Ripshorst

Mitten im Gehölzgarten südlich des Rhein-Herne-Kanals liegt das Haus Ripshorst, es beherbergt verschiedene Umweltverbände. Unbedingt empfehlenswert: ein Spaziergang zwischen alten Gingko-Bäumen. Im Gebäude erläutern Informationen die Naturschutzarbeit, wechselnde Ausstellungen rücken die heimische Flora und Fauna ins Blickfeld und Führungen stellen das 40-ha-Areal vor; zum Verschnaufen lädt die Sitzgruppe am Haus ein.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 208 8833483
http://www.rheinruhronline.de
Ripshorster Straße 306, 46117 Oberhausen Deutschland

Anreise