Oberer Bayerischer Wald

Oberer Bayerischer Wald Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Das schon im Jahre 1908 eingerichtete Gäubodenmuseum gibt einen großen geschichtlichen Überblick der Stadt Straubing und deren Umgebung, dem Gäuboden. Das Museum ist in der Nähe des Stadtplatzes…
400 Tiere aus 100 heimischen Arten leben im Park. Kinder freuen sich besonders über den Streichelzoo. Es gibt einen kinderwagentauglichen Rundweg, einen Naturlehrpfad, das Haus des Wolfs und einen…
Wer vom Stadtzentrum aus der Donau in südwestlicher Richtung folgt, erreicht in einer guten Stunde Spaziergang die Isarmündung, ein Auengebiet, das als einzige noch intakte Mündung eines…
Bis in die 1960er-Jahre hinein wurde im 955 m hohen Silberberg südöstlich von Bodenmais nach Silber geschürft. Heute bietet das Schaubergwerk spannende unterirdische Wanderungen zu Grundwasserseen…
Interessant ist das barocke Alte Rathaus wegen seiner lateinischen Inschriften an der Fassade, seinem Schopfwalmdach sowie dem zweistöckigen Kuppelturm. Eine Augen- und Ohrenweide ist das Glocken-…
Die über 1000 Jahre alte Linde im Ortsteil Ried hängt in den Seilen – und trotz der Stütze blüht sie jedes Jahr aufs Neue. Die Legende besagt, dass schon Minnesänger Wolfram von Eschenbach sich…
Nur Fliegen ist schöner: Auf der neuen Wasserrutsche „Nautic-Jet“ schießt du über das Wasser, dass es spritzt und schwappt. Im Erlebnispark Hohenbogen strömt Adrenalin durch die Adern. Natü…
So nennen die Deggendorfer Wald und Wiesen auf dem Bergrücken am westlichen Stadtrand, die Pilz-Naturschutzgebiet sind. Rund 650 Großpilzarten wachsen dort, u. a. Saftling und Ellerling, die vom…
Mild ist es in dem Talkessel der auslaufenden Berge rund um den Ort Lalling. Die Natur freut’s und gleich nach der Schneeschmelze drängen sich auf der Schneeglöckchenwiese an der Südseite des…
Die Stadtpfarrkirche, erstmals erwähnt 1148, vereint die Stile mehrerer Epochen. Sie beherbergt einen Teil der Pscheidl-Krippe, deren Stofffiguren Papst Johannes Paul II., aber auch den einstigen…
2015 machte das Männerkloster, zu der die spätgotische Hallenkirche gehört, dicht – der Aufschrei in Straubing war groß. Eintreten wollte aber doch keiner. Im barockisierten Kirchenraum sind die…
Im 15 Jh. Die Stadt war so stark gewachsen, dass die ursprünglich mittelalterliche Befestigung erweitert und das Handwerkerviertel eingegliedert wurde. 1628 entstanden das Spitaltor sowie zwei…
Fertiggestellt 1393 als Wachturm über Donau und Feuer, beherbergt er seit 1999 ein 26-teiliges Glockenspiel. Der Turm teilt das 600 m lange Stadtherz mit zwei Barockbrunnen und Prachtfassaden von…
So sehenswert das Innere der dreischiffigen Pfeilerbasilika (1180), so lohnend ist ein Rundgang über ihren Friedhof, durch Totentanz-, Agnes-Bernauer- und Liebfrauenkapelle. Grabdenkmäler aus dem 14…
Niederbayerns einzige Synagoge feierte 2017 ihr 110-jähriges Bestehen. 2006 war ein Anbau nötig, weil sich durch Ex-Sowjetbürger die Mitgliederzahl (rund 1700) seit den 1970er-Jahren verzehnfacht…
Der Waldwipfelweg in St. Englmar bietet neben dem Spaziergang in 30 m Höhe u. a. Lama- und Kängurugehege sowie das Haus am Kopf. Es steht auf dem Dach: ein großer Spaß, nicht nur für Kinder.
Der schmucken Villa in Lambach sieht man nicht an, dass das Innere fantasievoll nach Märchen- und Gespenstergeschichten gestaltet ist.
Wer etwas auf die lange Bank schiebt oder am grünen Tisch sitzt, hat es wohl dem historischen Sitz des Immerwährenden Reichstags, der Ständevertretung des Heiligen Römischen Reichs, zu…