Oaxaca

Viele Besucher kommen nach Oaxaca (350 000 Ew.), um von hier aus die eindrucksvolle Pyramidenanlage Monte Albán zu besichtigen, die nahe der Stadt liegt. Oaxaca, die Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaats, punktet mit beschaulicher Atmosphäre, indianischer Kultur und prächtigen Palästen. Architektur und Stadtplanung erinnern mit ihren einstöckigen Patiohäusern und den schnurgerade verlaufenden Straßen an die Kolonialzeit. Die aus den Dörfern des Umlands anreisenden Zapoteken und Mixteken zeigen die Bedeutung Oaxacas als Marktzentrum der Region. Jeden Abend versammeln sich die Besucher in den Restaurants und Cafés, die rund um den Zócalo liegen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.oaxaca.gob.mx
Oaxaca Mexiko

Anreise