Isla de Coche

Die kleine Schwesterinsel (3000 Ew.) ist eine ruhigere Alternative zur ungleich lebhafteren Isla de Margarita. Es gibt nur zwei Strandhotels, einen ellenlangen Strand mit pulverfeinem Sand, einen Fischerort, in dem man preiswert und gut Fisch essen kann,und ein interessantes Insel inneres,das sich auf einer Rundfahrt entdecken lässt. Taxifahrer chauffieren Sie gerne zu weiteren Stränden des Minieilands.

Anreise