Basilica Di San Gaudenzio

Als die Kuppel dieser großen, dem Stadtpatron geweihten Kirche aus der Spätrenaissance (ab 1577) um 1840 neu konstruiert werden musste, ließ sich Domarchitekt Antonelli die Gelegenheit nicht entgehen und trumpfte richtig auf: Heute dient San Gaudenzio in erster Linie als statische Basis einer Vierungskuppel, die sich in aufeinandergestellten Säulenzylindern bis auf 122 m hochzieht – deutlich höher als der Campanile. Auf der Spitze glänzt eine vergoldete Christusfigur. Antonelli arbeitete 44 Jahre an seinem Meisterwerk.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+39 0321 629894
http://parrocchiemap.it
Via Gaudenzio Ferrari 28100 Novara Italien

Anreise