Northern Territory

Uluru

Der Uluru, oder Ayers Rock, wie er früher genannt wurde, liegt etwa 450 km südwestlich von Alice Springs und ist auf Teerstraßen in einem gewöhnlichen Fahrzeug zu erreichen. Wie kein anderes Wunder der Natur hat sich der 348 m hohe Monolith, der sich einem Eisberg gleich mehrere Kilometer tief in den Boden erstreckt, zu einem Symbol Australiens entwickelt. Für die Anangu-Aborigines aber ist die Stätte von größter spiritueller Bedeutung und ein wichtiger Zeuge ihrer Schöpfungsgeschichte. Seit 1985 ist der Uluru Teil eines Nationalparks, der nun wieder im Besitz der Anangu ist. Es herrscht Alkoholverbot, Gruppentouren sind davon jedoch ausgenommen. Die Ureinwohner fordern seit Langem ein Verbot, den für sie heiligen Berg zu besteigen. Eine viel bessere Alternative ist ohnehin der 9,4 km lange Rundgang um den Monolithen. Es gibt mehrere Parkplätze, von denen aus man die Basis des Bergs erkunden kann.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.uluru.com
Lasseter Highway 0872 Yulara Australien

Anreise