Pays d'Auge

Kein Bildkalender der Normandie kommt ohne diesen Landstrich aus. Fachwerkdörfer mit Puppenstubencharme, üppig grüne Hügel, von Obstbäumen überzogen, prachtvolle Herrenhäuser in verwunschenen Bachtälern, reetgedeckte Bauernkaten: Das ist das Pays d'Auge. Obwohl die Region zwischen Côte Fleurie und dem Norden der Departements Eure und Orne nur einen kleinen Teil der Normandie ausmacht, steht sie geradezu als Inbegriff derselben.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+33 2 31 48 54 60
http://actu.fr
14950 Beaumont-en-Auge Frankreich

Anreise