Abbaye Saint-Wandrille

Noch heute beleben rund 50 Benediktinermönche die Abbaye Saint-Wandrille. Von der gotischen Kirche blieb nur eine Ruine, doch barocke Konventsbauten, Kreuzgang und romanisches Refektorium sind intakt und können besichtigt werden. Im Klosterladen gibt es köstlichen Honigkuchen!

Anreise