Nordstrand Sehenswürdigkeiten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Stadt, Land, Watt … Zentral in der Urlaubsregion Nordsee Schleswig-Holstein liegt die Hafenstadt Husum direkt am Nationalpark Wattenmeer. Zwischen Hafen, Markt und dem einzigen Schloss an der…
Südwestlich von Bredstedt mündet die Arlau in die Nordsee. Von der Schleuse aus kann man rund um den "Beltringharder Koog" radeln oder mit dem Kanu auf der Arlau paddeln.
Hier liegen sämtliche Grabsteine flach in der Erde, damit sie von den Fluten nicht umgerissen werden - immerhin meldet Nordstrandischmoor etwa 50-mal im Jahr "Land unter".
Ein Überbleibsel der großen Sturmflut vom 11. Oktober 1634, der sog. "Buchardiflut". Die 180 ha große Hallig, auch Lüttmoor genannt, ist durch einen Schienendamm mit dem Festland verbunden. Die…
Auf der Landkarte sieht sie aus wie eine Halbinsel, ist doch links und rechts des Autodamms, der 1935 gebaut wurde, viel Koogland entstanden. Trotzdem: Nordstrand ist eine Insel. Und zwar ein Rest der…
Der Hof aus dem aus dem Jahr 1870 ist eine ehemalige Gaststätte und heute ein Wohnhaus. Er befindet sich gleich hinter dem Deich und 1934 wurde hier die Geschichte um Hauke Haien verfilmt.
Der Koog ist das größte Naturschutzgebiet (33,4 km2) des schleswig-holsteinischen Festlands und verbindet dieses mit dem Norden Nordstrands. Er besteht aus verschiedenen Biotopen, in denen ebenso…
Touren mit dem Pferdewagen zur Hallig Südfall. Wattwanderungen z. B. nach Südfall.
Was ließ die Burchardiflut 1634 von der Insel Strand übrig? Fundstücke und mehr zur Geschichte Nordstrands und dem Leben auf ihr im ersten Stock der Kurverwaltung.
Ungewöhnlich: Keine andere Kirche in Nordfriesland sieht so aus wie das Gotteshaus der ältesten altkatholischen Gemeinde Deutschlands. Auch die großenteils aus dem 17. Jh. stammende…
Die Schönheit der Kirche verbirgt sich im Inneren: Werfen Sie einen Blick hinein und achten Sie dabei auf Details wie das Schnitzwerk am spätgotischen Altar, das um 1400 gefertigte Kruzifix, den…
In der ehemaligen Entenfanganlage im Alten Koog können Sie heutzutage gut versteckt viele Vogelarten beobachten. In einer kleinen Infohütte erfahren Sie, welche.
Wattwanderungen zu den Halligen Nordstrandischmoor und Südfall sowie Watterkundungen auf dem Lundenbergsand veranstalten z. B. das Nationalparkhaus oder die Natur- und Landschaftsführerinnen Husumer…
Naturkundliche Wattführungen starten z. B. am Holmer Siel. Wanderungen zur Hallig Nordstrandischmoor inklusive Einkehr im Halligkrug bietet u.a. Wattführerin Regina Matthiesen an.